Topic-icon Welches/Welche Mantra sind das?

Mehr
20 Jan 2018 19:30 #8220 von Patalou
Patalou erstellte das Thema Welches/Welche Mantra sind das?
Hallo!

Ich bekomme dieses Mantra nicht mehr aus dem Kopf seit ich es gehört habe. Immer kommt es mir wieder in den Sinn, aber ich finde darüber einfach nichts.

Ich weiß, dass der Anfang das "Guru Mantra" ist, aber das ist nicht alles. Es wurmt mich einfach, dass ich da vor mich hin denke, was ich eigentlich gar nicht verstehe.

Kann vielleicht sogar jemand Sanskrit?

Vielen Dank für die Hilfe!

Ich wünsche noch ein angenehmes Wochenende.

Laura :-)

PS.: Gefunden auf youtube - Guru Mantra Kino Yoga eingeben - sie hat aber leider nichts zur Musik dazugeschrieben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
21 Jan 2018 20:08 #8221 von Patalou
Patalou antwortete auf das Thema: Welches/Welche Mantra sind das?
Okay...irgendwie fehlt das MP3, was. ich eigentlich anhängen wollte oder angehängt habe und entfernt worden ist. Deswegen hier der Link:


Ich hoffe, dass mir jetzt jemand weiterhelfen kann. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2018 13:35 - 22 Jan 2018 13:51 #8224 von Peter
Peter antwortete auf das Thema: Welches/Welche Mantra sind das?
Könnten es einige der Guru Stotram-Mantren sein?

Guru Brahma Gurur Vishnu-Guru-Devo Maheshvarah
Guru Saakshat Para Brahma Tasmai Sree Gurave Namah

Ajnyaana-Timira Jnyaana Anjana Shalaakayaa
Chakshuhu Unmeelitam Yenam Tasmai Shrii-Gurave Namah

Sthaavaram Janggamam Vyaaptam Yenam charaacharam
Tatpadam Darshitam Yena Tasmai Shrii-Gurave Namah

Aneka-Janma-Sampraapta[b Karma Bandha Vidaahine
Atma Gnyaana Pradaaneyna Tasmai Shrii-Gurave Namah

Man naathah Sri Jaganaatho Madguruhu Sri Jagad Guruhu
Madh Atma Sarva Bhootaatma Tasmai Shrii-Gurave Namah

Die Sanskrit-Bedeutung findest du hier: http://greenmesg.org/stotras/gurudeva/guru_stotram.php

Meine Bücher
Spirituelle Fantasy: "Die Prophezeiung von Tandoran" u.a. bei Amazon oder Thalia .
Entspannungstechniken lernen und lehren (mit Audioübungen) u.a. bei Amazon und Thalia .
Letzte Änderung: 22 Jan 2018 13:51 von Peter.
Folgende Benutzer bedankten sich: Patalou

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2018 17:53 #8225 von Patalou
Patalou antwortete auf das Thema: Welches/Welche Mantra sind das?
Vielen, vielen Dank fürs Anhören und Raussuchen. Das sieht vielversprechend aus und ich werde mir den Link auch einmal genauer anschauen. Es ist zwar noch nicht wortwörtlich, aber auf jeden Fall teilweise passend. Dankeschön. <3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2018 18:33 #8226 von Patalou
Patalou antwortete auf das Thema: Welches/Welche Mantra sind das?
Dank deiner Antwort, Peter, bin ich jetzt so weit gekommen:

The guru is the creator, the guru is the preserver, and the guru is the destroyer. The guru is the absolute. I bow before you.

A Guru can save us from the pangs of ignorance (darkness) by applying to us the balm of knowledge or awareness of the Supreme, I salute such a Guru.

Guru can guide us to the supreme knowledge of THAT which pervades all the living and non-living beings in the entire Universe (namely Brahman). I salute such a Guru.

The one who can help us free from the chain of karma accumulated over several lives, by teaching us the knowledge of the self (Atma Gnyaana), I salute such a Guru.

The one who is an ocean of knowledge, who is always in Yoga (in unison With God) who is adorned by the knowledge of the God principle, the One Who can liberate us from this mundane existence, I salute such a Guru.

The Lord of the world is my Lord and the Guru of the World is my Guru, the SELF in me is the same which is present in all (the same divinity inherent in all beings). I salute such a Guru (who gives me this insight).

?

Von vorn

Guru Vishnu
Guru Devo
Maheshwarah
Guru Saakshaat
Para brahma
Tasmai Shri
Guruveh Namaha

Agnyaana Timiraandhasya
Gnyaana Anjana Shalaakayaa
Chakshuhu Unmeelitam Yenam
Tasmai Sri Gurave Namaha.
Akhanda Mandalakaram
Vyaptam Yena Characharam

Tat Padam Darshitam Yena
Tasmai Shri Gurave Namaha

Aneka Janma Sampraapta
Karma Bandha Vidaahine
Atma Gnyaana Pradaaneyna
Tasmai Sri Gurave Namaha.

Gyana Shakti Samarudham
Tatwa Mala Vibhushitam
Gyana Shakti Samarudham
Tatwa Mala Vibhushitam
Bhukti Mukti Pradata Cha
Tasmai Shri Gurave Namaha

Mannaathah Sri Jaganaatho
Madguruhu Sri Jagad Guruhu
Madh Atma Sarva Bhootaatma
Tasmai Sri Gurave Namaha.

http://sacredhinduism.com/gurur-brahma-gurur-vishnu-lyrics/

Aber das Ende fehlt Immer noch...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2018 20:02 #8227 von Yudhamanyu
Yudhamanyu antwortete auf das Thema: Welches/Welche Mantra sind das?
Wie Peter schon schrieb, sind das Slokas aus dem Guru-Stotram (genaugenommen keine Mantras). Das ist eine Auswahl von Versen aus der Guru-Gita des Skandapurana, und es sind verschiedene Versionen hinsichtlich Textauswahl, Reihenfolge und vor allem Melodie in Gebrauch.

Den Text mit Übersetzung findest du hier (bis auf den letzten Vers):
http://www.chinmayatoronto.org/pdf/slokas/gurustotram.pdf

Der letzte Vers lautet:
Dhyānamūlam gurormurtih pujāmūlam gurorpadam
mantramūlam gurorvākyam mokshamūlam gurorkripā.

Der Ursprung der Meditation ist die Form des Guru,
der Ursprung der Verehrung sind die Füße des Guru,
der Ursprung des Mantra ist das Wort des Guru,
der Ursprung der Befreiung ist die Gnade des Guru.

Die Tradition, der ich folge, rezitiert auf diese Weise:
http://www.rikhiapeeth.in/wp-content/themes/power-gym-wordpress/audio/2-guru-stotra.mp3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peterlarrim
Ladezeit der Seite: 0.373 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Teilen macht Freude:

Auch interessant