Tao Porchon-Lynch hat ein ganz bestimmtes Morgen-Ritual, dass ihr die Kraft und Zuversicht für den Tag schenkt. So gibt sie mit 98 Jahren nach wie vor fünfmal Yoga-Unterricht pro Woche. Das ist Weltrekord, zumindest in der westlichen Welt.

Die alte Dame trinkt Fruchtsaft und isst täglich eine halbe Grapefruit. Aber eigentlich interessiere sie Essen gar nicht. Manchmal vergisst sie es einfach.

Und was geschieht am Morgen? Nach jedem Aufwachen sagt sie sich: "Was ich denke, wird Wirklichkeit." Das führt dazu, dass Sie nie etwas aufschiebt, mit knapp 100 noch alleine wohnt und ... Auto fährt.

Das Video:

Video

Diesen Beitrag...

Kommentare zum Beitrag

Deine Meinung/Frage zum Thema ist gerne gesehen: Unten findest du die Kommentare. 

Auch interessant


Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Bitte die 2 Buchstaben aus dem Bild hier eingeben:

Der Beitrag ist eingeordnet unter: