Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

yoga gruppe raum h4 564

Yoga ist ein Instrument auf dem spirituellen Weg. Es gibt sehr viele Arten: Karma-, Bhakti- und Kundalini-Yoga sind nur einige davon. Besonders Einsteiger stellen sich die Frage, welche Art Yoga für sie die richtige ist und sie auf ihrem geistigen Weg voranbringt. Hier kann der Mensch zunächst einmal darauf vertrauen, dass ihm sein Körper diesbezüglich deutliche Signale senden wird. Wer bei den Übungen Unwohlsein verspürt, wird kaum geneigt sein, sie über einen längeren Zeitraum durchzuführen.

Viele betreiben Yoga allein aus sportlichen oder gesundheitlichen Gründen. Sie spüren, dass ihnen bestimmte Übungen guttun. Manche Kursleiter verfügen über eine Zertifizierung des Spitzenverbands der Gesetzlichen Krankenkassen beziehungsweise deren Zentrale Prüfstelle Prävention. Obwohl Yoga dem Erhalt der Gesundheit förderlich sein kann, ist es kein Ersatz für eine ärztlich verordnete medizinische Maßnahme. Wer unter akuten Rückenbeschwerden oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen leidet, sollte besser einen Arzt konsultieren, ehe er einen Yoga-Kurs belegt.

gong kloeppel meditationssitz 564
Anders, als es manche folkloristischen Bilder und Filme nahelegen, geht es beim Yoga keineswegs um möglichst komplizierte Verrenkungen. Für Einsteiger wäre es der Gesundheit abträglich, wenn sie ihren Körper über Gebühr strapazieren würden.

Inwieweit Yoga geeignet ist, jemanden in der geistigen Entwicklung voranzubringen, hängt von dessen Charakter ab. Persönlicher Ehrgeiz ist jedoch fehl am Platz. Erleuchtung lässt sich nicht erzwingen und Yoga allein wird einem diese auch nicht bescheren.

fisch matsyasana variante ut 564

Nicht jeder, der Yoga betreibt, tut dies um seinen spirituellen Fortschritt voranzutreiben. Manche suchen in den Übungen lediglich eine Zeit der Entspannung. Möglicherweise erreichen sie auf diesem Wege mehr als jemand, der an die Übungen mit einer Verbissenheit herangeht, die hier kontraproduktiv wirkt.

Damit sich Entspannung einstellen kann, braucht es neben einer Matte als Unterlage bequeme Kleidung. Sie sollte nicht zu eng am Körper anliegen. Wer einen entsprechenden BH trägt, wählt lieber ein Modell, das für sportliche Aktivitäten geeignet ist. Yoga ohne BH zu betreiben, ist aus mehreren Gründen nicht empfehlenswert. Tipp: Ein Sport-BH beugt nicht nur Brust- und Rückenschmerzen vor, sondern bietet auch Schutz vor Gewebeschäden. Auch Frauen mit kleinerer Körbchengröße sollten daher bei Yoga und Sport einen geeigneten BH tragen.

Yoga lässt sich sowohl allein als auch in der Gruppe praktizieren. Die Teilnahme an einem Gruppenkurs hat den Vorteil, dass man es hier mit einem qualifizierten Lehrer oder Kursbetreuer zu tun hat. Yoga-Übungen als Anfänger in Eigenregie durchführen zu wollen, birgt dagegen ein gewisses Risiko. Die Gefahr, sich Fehlhaltungen anzugewöhnen, die zu Haltungsschäden und Rückenbeschwerden führen können, ist hier durchaus gegeben.

Häufig bieten Yoga-Institute zusätzlich Pilates und ähnliche Kurse an. Diese Angebote sind eine mögliche Alternative für diejenigen, die mit der Spiritualität des Yoga (zunächst) nicht viel anfangen können.

Weiterlesen:

Video: Moderne Yoga-Stile

video yoga stile 564

Der Beitrag stellt in kurzweiliger Form einige moderne Yoga-Stile vor.

Länge: 2:35 Minuten

 

Welche Meditation passt zu mir?

buddha berge statue meditation 44 564

Alice: »Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?«
»Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest«, sprach die Katze.
»Das ist mir ziemlich gleich … «, sprach Alice.
»Dann ist es gleich, welchen Weg du einschlägst«, sprach die Katze.
» … solange ich nur irgendwo hinkomme«, fügte Alice erklärend hinzu.
»Oh, das wirst du ganz sicher«, sprach die Katze, »wenn du nur lange genug gehst.«

Aus: Alice im Wunderland

Ganz ähnlich könnte sich ein Dialog auf die Frage "Welche Meditation passt zu mir?" entwickeln. Denn zunächst will die Frage beantwortet werden: "Was will ich überhaupt mit der Meditation erreichen?". Im folgenden Artikel finden sich deshalb Meditationsempfehlungen für verschiedene Meditationsziele und Menschentypen.

 

Deine Yogamatte – Was gilt es beim Kauf zu beachten?

yogamatte was beachten 5 564

Eine Yogamatte ist das absolute Yoga-Basic und darf keinesfalls fehlen, wenn du Yoga praktizieren möchtest. Möchtest du eine Yogamatte kaufen, wirst du jedoch schnell feststellen, dass das Angebot an Yogamatten riesig ist. Daher gehen wir für dich heute den Fragen auf den Grund, worauf du beim Kauf einer Yogamatte achten solltest und wie du die passende Yogamatte findest

 

Meditationskissen: was beachten?

meditationskissen was beachten 564

Meditationskissen: was beachten? Von optimaler Höhe, Form, Füllung und Bezug

Yoga dient dem Zur-Ruhe-kommen des Geistes. Dazu praktizieren Yogis in sitzender Position. "Der Sitz soll fest und bequem sein" ist die Grundforderung vieler Yogaschriften an diese Körperhaltung. Beides will ein Meditationskissen fördern: Stabilität des Sitzes und dessen Komfort.

Auch was sollte man beim Meditationskissen alles achten? Unser Artikel gibt Antworten zu zahlreichen Fragen rund um das optimale Kissen für die Meditation.

 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant