Topic-icon Wie werde ich spirituell?

Mehr
21 Jul 2012 21:52 #5533 von Laura
Wie werde ich spirituell? wurde erstellt von Laura
Hallo zusammen!

Ich habe folgendes problem... Ich hatte Ende letzten Jahres einen burnout. Hab vorher kein bißchen auf mich geachtet. Als ich dann im krankenschein war, habe ich ein großes Interesse an Spiritualität bekommen. Ich bin seit März in einer Yogaschule, lese die happinez und viel im interner dadrüber, versuche achtsam zu sein, meditieren. Zwischendurch hab ich mal ein schönes Gefühl für ein paar Sekunden von Zufriedenheit, aber meine Gedanken und das erwarten macht mir das Gefühl sofort kaputt. Bin ich denn auf dem richtigen weg?

Man liest viel von eins werden mit dem Universum, mit Gott, Selbstfindung. Das hört sich alles Super an, doch wie erreicht man das?

Wie finde ich zu mir selbst und werde zufrieden ohne sorgen und Grübeln?


Ich beschäftige mich schon seit monten mir den Themen, aber ich komme nicht weiter :(

Liebe Grüsse laura

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
23 Jul 2012 22:29 #5541 von kuma
Liebe Laura,

Im Grunde sind wir alle (schon immer) spirituell, wir müssen uns nur daran erinnern und es wieder erfahren.

Die Auseinandersetzung mit der Spiritualität, das Praktizieren von Yoga und Meditation sind doch die perfekten Ansätze.

Anhaltende Zufriedenheit (Glückseligkeit) ist ein sehr hohes Ziel, ich würde sagen ein meisterliches.
Vielleicht bist du etwas zu ungeduldig mit dir?

Ich kenne das gut. Gerade im Bereich der Spiritualität geht es mir nicht viel anders. Aber die meisterlichen Qualitäten erreicht man nur mit Geduld (sozusagen häppchenweise) und erst nach vielen vielen Inkarnationen ;)

Ich beschäftige mich schon mein ganzes Leben mit verschiedenen spirituellen Themen, aber bin noch immer sehr menschlich, da ist noch kein Hauch von Meisterlichkeit, obwohl ich weiss, dass die Spiritualität mich in früheren Leben schon begleitet hat.
Man braucht einfach Geduld, Vertrauen und Durchhaltewillen.

Kennst du das Buch "Die Autobiographie eines Yogi" von Paramahansa Yogananda?
Falls nicht, das kann ich dir wärmstens Empfehlen. Mir sind beim Lesen schon etliche Lichter aufgegangen :woohoo:

Und ja, ich zumindest glaube, du bist auf den richtigen Weg.

Alles Liebe
kuma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peterlarrim
Ladezeit der Seite: 0.276 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Teilen macht Freude:

Auch interessant