Topic-icon Entspannungsmusik - Sorgt sie für mehr Ruhe?

Mehr
05 Sep 2016 15:07 - 06 Sep 2016 11:59 #7904 von Antonella
Hallo,

auf Grund seelischer Probleme habe ich nun vor kurzem mit Yoga angefangen. Ich hoffe damit ein wenig zur Ruhe zu kommen. Allerdings fällt es mir in meinen eigenen vier Wänden schwer, herunterzufahren und etwas mehr Ruhe in mich zu bringen. Ich habe gelesen, dass dabei eventuell Entspannungsmusik helfen könnte. Allerdings weiß ich nun nicht welche Musik sich da so recht anbietet. Die Musik, die mir auf Youtube und Co so vorgeschlagen wird, ist nicht wirklich entspannend. Könnte ihr mir da etwas empfehlen?

LG
Letzte Änderung: 06 Sep 2016 11:59 von Peter.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
10 Sep 2016 08:54 #7909 von jochen
Hallo Antonella,
Entsopannungsmusik habe ich mir im Ratja-Yoga Center gekauft.
Buddhistische Meditation haben mir aber mehr geholfen
( Sich auf die Störung konzentrieren- Störung-Störung-Störung-Storung- und nach ner Weile --- :-) )
Aber am Schnellsten verschwindet die Störung, wenn man seine Sachen alle erledigt hat. :evil:
Gruß Jochen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2016 11:31 #7911 von freebird
Hallo Antonella ,

ich liebe die Musik von Deva Premal oder auch Snatam Kaur ... wenn ich ihre Musik höre bin ich sofort im Entspannungsmodus.

Hast du mal geführte Meditationen versucht ? Zum "Reinkommen"? ich finde da gibt's bei YouTube sehr schöne - einfach mal suchen und dir die Stimmen anhören ..welche klingt für dich angenehm?

Viel Spass bei der Suche
lg

es ist besser eine Kerze anzuzünden als über die Dunkelheit zu klagen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2016 16:55 #7913 von OBERguru
Namaste, Antonella!
Musik hin und her...SIE "SOLL" DIR GEFALLEN UND GUT TUN...selbs wenn s JAZZ ist.
Um jedoch tiefer PSYCHISCH in die Entspannung zu kommen empfehle ich Dir nach mehr als 25jähriger Erfahrung die CD "NIDRA NIDRA" mit 2 Variationen von Yoga Nidra; erhältlich im Auszeit-Verlag.
Wundervoll angeleitete Tiefenenspannungen mit SANKALPA! ...das ist das Herzstück des Yoga Nidra!

Good Luck
L
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2016 08:55 - 09 Okt 2016 16:51 #7922 von Zenpro21
Hallo Antonella,

Ich finde mit der Meditation kann man sehr gut mit sich selber arbeiten, egal ob es bedeutet sich selber besser kennen zu lernen und zu verstehen oder geziehlt an sich zu arbeiten. Sicher ist es oft schwer komplett in die Stille einzutauchen aber hier ist man am intensivsten bei sich selbst.

Yoga Nidra finde ich aber auch unglaublich gut! Hier kommst du wirklich mit System runter. Am Ende ist es aber wichtig, das man einfach macht und das vor allem regelmässig und auch viel ausprobiert den am Ende kannst nur du selber wissen, was gut für dich ist.

Liebe Grüße
Matze
Letzte Änderung: 09 Okt 2016 16:51 von Peter.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2016 08:44 #7926 von Grell
Hallo Antonella,

ich selbst verwende Entspannungsmusik sehr gerne, auch in alltäglichen Situationen, wenn ich z.B. mal im Stau stehe.

Wenn es reine Instrumentalmusik (Klavier) sein darf, hör gerne mal in meine Musik rein...


Mehr darüber unter www.entspannt.de

Freue mich natürlich über Feedback ;-)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2017 13:30 - 28 Mär 2017 13:32 #8040 von tasi78
Ich denke dass die hier www.entspannungsmusik-hoeren.de ganz gut ist. Finde gut dass du damit angefangen hast und wünsche dir weiterhin viel Spaß. Und natürlich auch Erfolg. Yoga ist schon was gutes.
Letzte Änderung: 28 Mär 2017 13:32 von Peter.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2017 11:22 #8078 von Karila
Vielleicht helfen dir ja auch Naturgeräusche? Das hilft mir am meisten. Vogelgezwitscher oder Meeresrauschen entspannen mich sofort. Ich höre solche Naturgeräusche immer auf Youtube.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2017 23:06 #8172 von yoga_wanderer
Hallo Zusammen,

ich höre sehr viel Musik über die App Spotify. Und dort gibt es auch einige Playlists für das Yoga, die sehr ruhige und entspannende Melodien beinhalten.

Lg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2018 00:31 #8274 von Maeggie
Ich höre beim Üben gerne die Goldberg-Variationen von Bach, Kompositionen für Flöte, Harfe oder Streicher von Händel, Bach, Telemann und Wagenseil und manchmal auch die Love Keys.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peterlarrim
Ladezeit der Seite: 0.364 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Teilen macht Freude:

Auch interessant