× Es wäre schön, wenn ihr euch hier kurz vorstellen würdet - Interessen, Fertigkeiten, besondere Erlebnisse - wie ihr mögt.

Topic-icon Unausgeglichen wegen Schule

Mehr
16 Okt 2011 12:33 #3863 von Juliwolke
Hallöchen alle zusammen! :lol:

Ich heiße Jule und bin 14 Jahre alt.
Da ich wegen der Schule immer sehr viel Stress habe, bin oft unausgeglichen. Deshalb würde ich gerne Yoga ausprobieren, da es mich auch schon seit einiger Zeit interessiert. Leider fehlen mir die finanziellen Möglichkeiten, zu einem Yogakurs zu gehen :( . Kennt da jemand vielleicht Bücher für Anfänger, die gut sind???
Ich würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Ganz liebe Grüße
Jule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

  • Ramananda
  • Ramanandas Avatar
  • Besucher
  • Besucher
29 Okt 2011 16:02 #3890 von Ramananda
Ramananda antwortete auf Aw: Unausgeglichen wegen Schule
Hi Juliwolke,

erfreulich daß eine 14-Jährige an den Yoga denkt. Angesichts Deiner finanziellen (Un-)möglichkeiten empfehle ich Dir dieses Büchlein:

http://www.amazon.de/Yoga-f%C3%BCr-jeden-Kareen-Zebroff/dp/3635606286

Es kostet keine zehn Euro und wird von 98 Prozent der Leser gut beurteilt (einschließlich meiner Wenigkeit).

Das wäre ein einfacher und guter Einstieg. Erst wenn Du es später ganz genau wissen möchtest, empfehlen sich andere Bücher.

Viel Glück!

Ram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2011 18:21 #3892 von wintersun
Hi Julie,

Rodney-Yee-Yoga-Morgen-Abend

Diese DVD habe ich im Orginal und finde die Übungen sehr schön angeleitet. Auch eine sehr schöne Entspannung ist auf dieser DVD. Am Anfang muss man vielleicht ab und zu mal die DVD anhalten, weil man mehr Zeit für die Bewegungsabläufe braucht - manchmal folgen die Übungen sehr schnell.

Hier ein kurzer Einblick in die englische DVD:


Liebe Grüße Klaus

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Lucius Annaeus Seneca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2011 14:15 #3900 von Juliwolke
@ Ram und wintersun
Vielen Dank für eure Antworten.
Hat mir sehr geholfen :cheer:
GlG Jule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2011 23:15 #3968 von soleil
liebe jule,
du sagst, du hast keine finanziellen möglichkeiten...

lernen und bewegen bedingen einander.
bewegst du dich beim lernen nicht, wirst du müde und unkonzentriert.
deshalb kannst du ganz normale yogaübungen nutzen, um dein gehirn einzuschalten, wie:
wechselseitige nasenatmung, wechselndes knieheben mit überkreuztem handaufschlag auf oberschenkel, augentraining, stufenförmiges oberkörperabsenken mit mit überkreuzt gestellten füßen, im stand ausgeführte armbewegungen in form von liegenden achten über die mittellinie.

desweiteren solltest du kontakt mit deiner krankenkasse aufnehmen und anfragen, ob und zu welchen bedingungen - eventuell bei regelmäßiger teilnahme erfolgt eine 80% kursgebührrückzahlung - dir wo und wieoft ein yogakurs in deiner nähe angeboten wird.

jede balanceübung, wie der baum, erdet dich und macht so den kopf frei

optimale lernerfolge wünscht elke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter
Ladezeit der Seite: 0.079 Sekunden

Auch interessant