× Es wäre schön, wenn ihr euch hier kurz vorstellen würdet - Interessen, Fertigkeiten, besondere Erlebnisse - wie ihr mögt.

Topic-icon Hallo aus Tirol :)

  • Ely
  • Elys Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Feb 2012 11:09 #4374 von Ely
Hallo aus Tirol :) wurde erstellt von Ely
Hallo liebe Yogis und Mitleser :)

Ich muss mich erst mal entschuldigen, dass ich diesen Thread erst jetzt schreibe ... aber besser später als nie, oder? ;)

Ich bin auf der Suche nach einer Online-Yoga-Community gewesen weil mir langweilig war ... ich bin etwas krank zur Zeit und nachdem ich nicht Yoga üben kann/sollte, beschäftige ich mich halt anderwärtig damit. Deswegen bin ich hier gelandet.

Ich bin noch nicht sehr lange auf dem Yoga-Weg, aber seit ich vor etwa einem Jahr meinen ersten Kurs begonnen habe, lässt es mich nicht mehr wirklich los. Ich habe zwar nach dem Kurs nicht sehr regelmäßig geübt, aber es hat mich wieder eingeholt. Ich bemerke einfach, wie gut es nicht nur der körperlichen Gesundheit tut.

Ich bin zur Zeit noch etwas orientierungslos muss ich gestehen. Letztes Jahr habe ich ganz spontan eine Ausbildung angefangen, allerdings war/ist es nicht ganz das, was ich erwartet (oder mir gewünscht) hatte. Macht nichts, ich werde den Kurs erst mal trotzdem fertig machen und dann sehe ich weiter.

Ab März gehe ich (nachdem ich jetzt erst mal nach Tirol übersiedelt bin) erst mal in einen Anfänger-Kurs und hoffe, dass ich dort dann auch dabei bleiben kann.

Was ich wirklich möchte ist, Yoga zu unterrichten. Ich weiß, dafür ist es eigentlich noch viel zu früh, aber ... na ja ... wie soll ich sagen, ich kann nicht anders ;)

Herzliche Grüße aus Tirol :)
Ely

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

  • Ramananda
  • Ramanandas Avatar
  • Besucher
  • Besucher
25 Feb 2012 13:50 - 25 Feb 2012 13:57 #4471 von Ramananda
Ramananda antwortete auf Aw: Hallo aus Tirol :)
Ely schrieb:

Was ich wirklich möchte ist, Yoga zu unterrichten. Ich weiß, dafür ist es eigentlich noch viel zu früh, aber ... na ja ... wie soll ich sagen, ich kann nicht anders.

Liebe Ely,

ein Inder würde dazu sagen: Das ist der Ruf des Karma, Deiner Arbeit in den vergangenen Geburten. Das haben schon viele gesagt, die auf den Weg des Yoga kommen: Ich kann nicht anders, das muß sein, mein Inneres treibt mich dahin.

Erfreulich!
»Wahrlich, durch jene frühere Übung wird er,
selbst ohne es zu wollen,
(auf dem rechten Weg) vorangetrieben.«

[Bhagavad-Gita 6, 44]

Ram :he:
Letzte Änderung: 25 Feb 2012 13:57 von Ramananda.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ely
  • Elys Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
27 Feb 2012 08:06 #4476 von Ely
Ely antwortete auf Aw: Hallo aus Tirol :)
Danke für die Ermutigung :)

Ich bin zwar gerade ein wenig am Ausloten, wie weit ich YOGA im Westen überhaupt so nennen kann ... *hm*

Ich weiß nicht, irgendwas irritiert mich immer ein wenig, wenn Dinge aus anderen Kulturen übernommen werden, weil es für einen Europäer vermutlich meistens schwierig ist, die Essenz dieser Dinge zu verstehen.

Aber vielleicht ist es auch gut, etwas zu nehmen und anzupassen - nur ob man ihm dann noch den ursprünglichen Namen geben darf, weiß ich nicht.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr darüber, auf dieses Forum gestoßen zu sein!

Übrigens hab ich grad das Buch "Peace Food" von Dahlke fertig gelesen, wobei ich gestehen muss, dass ich den Großteil des Kapitels über Tierleid auslassen musste weil ich schon am Beginn der Beschreibung über die Zustände in Schlachthöfen einfach mitten unter Menschen (im Zug) in Tränen ausgebrochen bin ... und wenn ich jetzt daran denke, Fleisch essen zu müssen, kommen mir immer diese Bilder in den Kopf, ich glaub ich kann das nie wieder tun (ich koche daheim schon ewig kein Fleisch mehr, aber wenn ich auf Besuch bin hab ich doch hin und wieder mal etwas gegessen).

Unglaublich - ich hab früher soooo gerne Horrorfilme geschaut und hab NIE Alpträume davon gehabt (oder im Nachhinein Angst vor den Bildern oder so) ... nur das war schlimmer als jeder Alptraum den ich je hatte ... ich meine, das Gefühl, das ich dazu habe. *phu*
Das beschäftigt mich jetzt schon etwas. Manche würden vielleicht sagen, ich sei etwas zu sensibel ... aber ich glaube, es ist etwas anderes, was ich daraus lernen darf.

So ... das war's erst mal wieder, ich will heute noch ein paar Dinge erledigen am Vormittag :)

Alles Liebe an euch,
Ely

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ramananda
  • Ramanandas Avatar
  • Besucher
  • Besucher
27 Feb 2012 08:51 - 27 Feb 2012 08:54 #4477 von Ramananda
Ramananda antwortete auf Aw: Hallo aus Tirol :)
Ely schrieb:

… irgendwas irritiert mich immer ein wenig, wenn Dinge aus anderen Kulturen übernommen werden, weil es für einen Europäer vermutlich meistens schwierig ist, die Essenz dieser Dinge zu verstehen.

Aus anderen Kulturen etwas zu übernehmen ist unnötig; oder will man in diesem Fall ein Hindu werden?

Der Yoga ist eine universale Lehre zur Erkenntnis der eigenen wahren Natur, zur Erlösung vom Leiden; seine Essenz (befreit von aller »Folklore«) wird von jedem Bewohner dieser Erde ganz leicht verstanden – wenn er dazu bereit ist.

Ram :he:
Letzte Änderung: 27 Feb 2012 08:54 von Ramananda.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mär 2012 18:02 #4507 von larrim
Namaste Ely

Vertraue deinem Weg. Vertraue auf Gott.
"Yoga ist Moksha" (Befreiung), um es mit einem Wort von Yogiraj Satgurunath zu sagen.
So stark wie dein Wunsch aussieht Yoga auch irgendwann zu lehren, wirst du dieses Ziel sicher zur richtigen Zeit erreichen.
In unserer Bibel steht in den Augen von diesem auch nichts anderes als in den Veden und der Gita.
Als kleine Lese Empfehlung dazu, möchte ich dir ein Buch von Yoganandaji ans Herz Legen.
Es heißt : "Der Yoga Jesu".
Sehr eindrucksvoll belegt Yogananda hier anhand von Bibelstellen, dass sich die Lehre Jesu nicht von den Lehern der Yogis unterscheidet.

Licht und Liebe
Lars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ely
  • Elys Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
05 Mär 2012 11:47 #4514 von Ely
Ely antwortete auf Aw: Hallo aus Tirol :)
Ganz herzlichen Dank, Lars, für diese Buchempfehlung!

Ich habe mir das Buch gleich bestellt, es interessiert sicher auch meinen Freund.

Liebe Grüße,
Ely

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter
Ladezeit der Seite: 0.067 Sekunden

Auch interessant