Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Aus den 12 Geboten der Atemschule von Dr. Parow

Aus den 12 Geboten der Atemschule von Dr. Parow 17 Jun 2011 18:35 #3206

  • Ramananda
  • Ramanandas Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Vor allem der erste der folgenden Punkte sorgt für Verwirrung, weil man uns von Kindheit an das Gegenteil gelehrt hat. Die Prinzipien des Arztes Julius Parow harmonieren mit der Essenz des Yoga-Atmens. Tatsache ist, daß heute die meisten Menschen in ständiger Ausatmungsschuld sind (sie atmen zuviel ein und zuwenig aus), bewirkt durch chronischen Streß und die dadurch entstehenden Verspannungen.

Im Ruhezustand, so liest man, atmet der Erwachsene etwa 15mal pro Minute. Man mag dagegen argumentieren (ob dies wirklich Ruhe bedeutet) oder nicht; der Yogin jedenfalls bemüht sich täglich für einige Zeit, den Atem zu verlangsamen, zur Förderung der Gesundheit, des harmonischen Fließens des Prana. So mancher ist hier verunsichert und sagt: Ich kriege nicht genug Sauerstoff, wenn ich langsamer und flacher atme! Diese Äußerung beweist, daß er weder über die westliche Physiologie noch über das Yoga-Atmen nachgedacht hat. Das ist viel Theorie; hier geht es an die Praxis, an die wichtigsten 7 Punkte aus Dr. Parows Empfehlungen:

– nur mit möglichst wenig, nicht mit viel Luft atmen;
– so langsam wie möglich die Luft einziehen;
– so drucklos wie möglich die Luft herauslassen;
– den Brustkorb beim Atmen nicht heben und senken;
– einatmend die Lenden weich nachgebend ausdehnen;
– die Schultern durch Hängenlassen entspannen;
– Gesicht und Zunge ganz entspannt.

Werden die Regeln genauestens eingehalten, dann ist es nach Dr. Parow nur eine Frage der Zeit und des regelmäßigen Übens, bis sich diese im Ruhezustand normale Atmung so gut eingeprägt hat, daß sie als Gewohnheit automatisch abläuft.

Dr. Parows wertvolle Schriften findest Du bei Amazon.de.

Sarvamangalam !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Peterlarrim
Ladezeit der Seite: 0.350 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Auch interessant