Topic-icon Pranayama und Kaffee

Mehr
17 Dez 2012 07:53 #6113 von evst
Pranayama und Kaffee wurde erstellt von evst
Hallo liebe Forumsmitglieder!

Ich habe eine Frage:

Ich übe Pranayama. Aber ich trinke aus sehr gerne Kaffee :unsure: . Jetzt habe ich gelesen, daß der Genuß von Kaffee bei den Atemübungen gefährlich werden kann.
Könnt ihr mir dazu eine Antwort geben.
Om shanti Eva

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
17 Dez 2012 13:45 #6114 von larrim
larrim antwortete auf Pranayama und Kaffee
Namaste Eva

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.
Abhängig von der Art und Intensität der Pranayamas, die du übst, kann jedoch ein zuviel an Kaffee kontra produktiv wirken.
Bei einem Menschen mit eher niedrigem Blutdruck kann manchmal ein Tässchen Kaffee sicher nicht schaden, kommt hoher Blutdruck ins Spiel, oder wird Literweise :laugh: Kaffee getrunken, sieht die Sache wieder ganz anders aus.
Mehr als dies par allgemeinen Tipps kann ich dir hier jedoch nicht geben, ohne mehr von dir zu wissen.
Nicht umsonst wird immer betont Pranayama sollte mit einem gut ausgebildeten Lehrer erlernt werden.

Licht und Liebe
Lars

Ich bin Yogalehrer und leite die Patanjali Yogaschule Münster.
Auf meiner Homepage findet ihr einige Yoga Skripte gratis zum Download. Patanjali Yogaschule Münster.
Folgende Benutzer bedankten sich: aurora

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2012 20:01 #6115 von evst
evst antwortete auf Pranayama und Kaffee
Namaste Lars!

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich übe seit 3 Jahren Yoga und seit dem letztem Jahr auch regelmäßig Pranayama.
Ich merke, wenn ich die Atemübungen mache, daß ich mehr Energie habe und es mir sehr gut geht :) .
Ich habe auch eine sehr erfahrene Lehrerin, die Yoga nicht nur lehrt, sonder auch intensiv lebt.
Sie hat gewarnt, bei den Pranayamaübungen Drogen, Medikamente (nehme ich sowieso nicht) und auch vor Koffein.
Ich schütte nicht literweise Kaffee in mich hinein, aber ich brauche halt eine Tasse in der Früh und auch am Nachmittag ( für den Genuss :blush: )
Habe bei den Übungen dann aber immer Bedenken.

Om Shanti Eva

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2013 10:39 #6746 von aurora
aurora antwortete auf Pranayama und Kaffee
Ich hab schon keine Erfahrung mit Pranayama, wurde es mal gern ausprobieren, und wen ich das mit Kaffee gesehen hab machte mir schon ein bisschen angst, nachdem ich die antworten gelesen hab ich kann mich nur bedanken weil ich jetzt etwas mehr wisse :)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Nov 2014 22:49 #7398 von Yoga1.de
Liebe Leser!
.
Na es kommt auf die Menge drauf an, natürlich ist es nicht zu empfehlen Literweise Kaffee in sich rein zu schütten jeden Tag aber eine normalstarke Tasse Kaffee am Morgen schadet einem Gesunden Körper wohl nicht und auch dem Pranayama nicht.

Im Kaffee sind Öle die lebenswichtige Aminosäuren haben, Kaffee ist auch energetisch aufgeladen. Meinereiner Trinkt Kaffee nun schon seit dem 18 Lebensjahr und ich bin nun im 47. Lebensjahr und es hat weder meiner Meditation geschadet oder meinem Yoga.

Es gibt noch was viel viel gefährlicheres! Namlich vor allem möglichen Angst zu haben und dann auch vor dem Kaffee Angst zu haben, das ist das schlimmste überhaupt.

Also werdet Bitte nicht verklemmt und habt Angst vor der Tasse Kaffee sondern hört lieber auf Tiere zu essen, ich hab damit vor fast 30 Jahren aufgehört und habe es an keinem einzigen Tag bereut.

Viele Grüsse aus Frankfurt am Main
Emin

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2015 20:05 #7515 von Bienchen99
Ich würde mir auch nicht zu viele Gedanken machen. Auch ich mache Pranayama und trinke morgens meine Tasse Kaffee - ich merke da keine negativen Effekte.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2015 21:00 - 15 Mär 2015 21:02 #7517 von Yoga1.de
Bitte mal nachgooglen was ich nun behaupte:

Kaffee wirkt auf den Körper entgiftend, vor allem dann wenn es mit nur einem oder 2 Tropfen Milch also fast keiner oder besser gar keiner Milch getrunken wird.

Wisst Ihr was das schlimmste ist? Wenn du vor allem Angst hast! Dann trinke lieber mal ne Tasse Kaffee ohne Angst.!!!

Achso noch was Kaffee enthält 8 Lebenswichtige Aminosäuren in seinen Ölen von 23 die ich kenne, also es ist was gutes.

Ich trinke mehrere Jahrzehnte jeden Morgen eine grosse Tasse Kaffee.

Und noch was wenn wir schon dabei sind:

Nicht esssen: Glutamat, Zitronensäure und Aspartam, das macht Dumm hab ich gelesen,

und Tofu auch sowie Fluor Zahnpasta. Das ist nur meine Meinung bin kein Arzt sondern nur einer der Lesen und Schreiben kann.

Herzlich aus Frankfurt am Main
Emin
Letzte Änderung: 15 Mär 2015 21:02 von Yoga1.de.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2015 10:47 #7522 von Bienchen99
Interessanter BEitrag, scheint wirklich etwas dran zu sein. Wie gesagt, bei Kaffee sehe ich auch keine Probleme. Aber ob Glutamat etc. dumm macht? Ich weiß nicht...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2015 15:42 #7529 von jochen
jochen antwortete auf Pranayama und Kaffee
Kaffe, Bier, Ziegaretten, Fleisch, für den der sie nimmt erfüllt es seinen Zweck. Der Nutzen ist nun individuell unterschiedlich und meist selbstzerstörerisch. Es dient dann zur unbewussten Verstärkung dieses Wunsches. Damals war ich der Mörder meiner Menschlichkeit. Yama-Niyama:
Du sollst nicht töten- kein Dogma, sondern eine Geisteshaltung, auch sich selbst gegenüber.
Im gegebenem Alter habe ich vieles probiert und da war es auch sinnvoll, beim Yoga hat es mich behindert und es viel einfach ab, alles zu seiner Zeit.
Wichtiger ist mir ein Leben ohne Angst und dem komme ich mit Pranayame ein Stück näher
Gruß Jochen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jul 2015 21:55 - 03 Jul 2015 21:55 #7600 von Yoga1.de
Hallo lieber Jochen, hallo lieber Leser,
interessanter Denkansatz auch dein Zitat hat mich zum Nachdenken gebracht, doch

Kaffee: No Problem, ist Gesund solange es 1 Tasse am Tag ist.

Bier: No Problem, ist Gesund solange es bei maximal 1 Bier in der Woche bleibt.

Zigaretten
; PROBLEM, wie sagte doch Leonard Nimoy: Ich empfehle mit dem Rauchen aufzuhöhren.

Fleisch: Jeder wie er will nur bei mir nachdem ich nun 30 Jahre keine Tiere gegessen habe sage ich PROBLEM! Lass es mal weg 1 Monat und schau mal wie du dich dann fühlst, bestimmt hast du mehr Energie und und es geht dir Seelisch besser.

:)
Letzte Änderung: 03 Jul 2015 21:55 von Yoga1.de.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2016 20:26 #7886 von Durum
Durum antwortete auf Pranayama und Kaffee

Yoga1.de schrieb: Glutamat, Zitronensäure und Aspartam, das macht Dumm hab ich gelesen

:woohoo: das ist mal sehr interessant, habe so was noch nie gehört

Viele Grüße,
Durum

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Dez 2016 21:03 #7957 von Yoga1.de
Hallo zusammen,


ich hoffe der Artikel bleibt online viele Jahre:

Glutamat Infos

und das hier auch:

Glutamat Infos 2

Unglaublich finde ich es das sooo viele Menschen nicht wissen was sie Essen, wie war das doch noch;

Denn sie wissen nicht was sie tun...

Herzlich
Emin

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2017 22:37 #8167 von yoga_wanderer
Hallo liebe Leser,

eure Beiträge sind sehr interessant.
Ich trinke auch täglich 1-2 Tassen Kaffe, aber trinke auch viel Wasser und Tee dazu.
Ich denke nicht, dass dies (wenn man es nicht übertreibt) meinem Körper schadet, schließlich soll man ja eine ausgeglichene Balance zwischen gesundem Leben und sich mal etwas gönnen finden.

Lg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2018 15:44 #8276 von Maeggie
Maeggie antwortete auf Pranayama und Kaffee
Ganz klar: wenn Pranayama und Kaffe sich nicht miteinander vertragen sollten, würde ich natürlich auf Pranayama verzichten. So richtig sehe ich auch nicht, was diese Atem-Kunststückchen eigentlich bringen sollen. Zu Hause praktiziere ich das sowieso nicht, nur wenn ich in einem Gruppenkurs bin und auch nur so weit das nicht zu unangenehm ist - sonst tue ich halt "so als ob", um nicht aufzufallen und blöd von der Seite angemacht zu werden.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peterlarrim
Ladezeit der Seite: 0.361 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Teilen macht Freude:

Auch interessant