× Hier können Themen besprochen werden, die sich auf die yogische Sicht der Welt beziehen.

Topic-icon Yoga mit Wänden und Türen?

Mehr
26 Apr 2018 04:09 #8290 von Sonnenkind
Hallo zusammen.
Meine Freundin meinte zu mir letztens man könne an sich überall Yoga machen, es sei eine Einstellung. Da gebe ich ihr auch Recht, es ist eine Einstellung. Muss aber dann auch sagen, ich kann mir nicht vorstellen, ohne Matte Yoga durchzuführen. Vielleicht bin ich da befangen. hatte schon einige Male ohne probiert, war sehr schmerzhaft. Wie das ganze dann an der Wand oder an einer Tür gehen soll, keine Ahnung. Habe eh ein Problem mit meiner Tür, die würde ich echt am liebsten verstecken. Ist so ein altes Teil, das sehr laut ist. Also die Haustür. Zimmertüren habe ich alle ausgebaut, bis auf das Schlafzimmer und das WC. Wegen den Gästen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
27 Jun 2018 08:39 #8296 von Durum
Ich bin auch der Meinung, dass man Yoga überall machen KANN, aber muss ich es auch? ;)

Ich nutze lieber meine Matte, als einen staubigen Fußboden, und bin lieber für mich, als Passanten zuschauen zu lassen. Je schöner die Umgebung ist, desto mehr Spaß habe ich.

http://yogantermdach.over-blog.com/Hier ein kleiner Erfahrungsbericht - schon etwas älter. ;)

Viele Grüße,
Durum

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peterlarrim
Ladezeit der Seite: 0.305 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Teilen macht Freude:

Auch interessant