Topic-icon Yogamatte mit verschiedenen Funktionen

Mehr
19 Aug 2014 08:02 #7277 von Tim Schubert
Wie gefällt euch die Idee eine Yogamatte mit verschiedenen Funktionen anzubieten?
Wie zum Beispiel eine Rückenrolle, Boxen für Musik oder eine besondere Beschaffenheit, gegen rutschen und für einen festen Stand.

Wie gefällt euch das? Und habt ihr noch weiter Ideen für Funktionen?
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
15 Mär 2015 19:53 #7510 von Bienchen99
Ich stehe dem skeptisch gegenüber. Eine Yogamatte mit Boxen zum Beispiel - da muss die Qualität schon sehr überzeugen!
Ich bin eher Fan von der herkömmlichen Yoga Matte - ohne viel drum herum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Silvia75
  • Silvia75s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
19 Mär 2015 07:35 #7535 von Silvia75
Silvia75 antwortete auf Yogamatte mit verschiedenen Funktionen
Ich bin da auch eher altmodisch. ;-) Ich möchte meine Yogamatte lieber "pur".

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2015 09:06 #7636 von tiefenentspannt
Was soll denn eine Yogarolle mit Boxen sein :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2015 19:17 - 21 Jun 2017 09:15 #7691 von Yogakompass
Ich glaube nicht, dass es hier eine große Nachfrage geben wird. Ich persönlich bin da auch "eher" altmodisch. Und in Zeiten von YouTube, wo du eine riesige Auswahl an passender Musik hast, wird das Interesse an einer Yoga-Musik-CD eher mau sein.

„Mache dir selbst zuerst klar, was du sein möchtest; und dann tue, was du zu tun hast.“ (Epiktet)

„Mache dir selbst zuerst klar, was du sein möchtest; und dann tue, was du zu tun hast.“
(Epiktet)

Webseite: Yogakompass
Letzte Änderung: 21 Jun 2017 09:15 von Peter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2015 09:55 - 21 Jun 2017 09:15 #7694 von Sonters
Also das beste preis-Leistungsverhältnis hat für mich immer noch eine stinknormale Yoga-Matte für um die 10 Euro. Alles andere halte ich für vollkommenen Qautsch. :D Stellt euch vor, es gibt sogar Produkttests über Yoga-Matten und natürlich ist dann der angebliche "Testsieger" eine, die 70 Euro kostet. :D
manchmal ist es simpler echt einfach besser
Letzte Änderung: 21 Jun 2017 09:15 von Peter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter
Ladezeit der Seite: 0.073 Sekunden

Auch interessant