Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Voraussetzungen für Yoga Alliance 19 Mär 2014 11:16 #7046

Hallo,

welche Voraussetzungen muss ich als Studiobesitzerin erfüllen, um das Zertifikat der Yoga Alliance zu bekommen. Ich möchte in meinem Studio Yogaausbildungen anbieten, die von professionellen Lehrern durchgeführt werden. Wieviele Ausbildungsstunden sind erforderlich und was müssen die jeweiligen Lehrer vorweisen?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Voraussetzungen für Yoga Alliance 27 Mär 2014 13:21 #7054

  • Silvia75
  • Silvia75s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hallo,

frag doch am besten direkt bei der Yoga Alliance. Die müssen doch am allerbesten ihre eigenen Voraussetzungen kennen?!

http://www.yogaalliance.org/Contact_YogaAlliance

Oder wenn du da Angst wegen der Sprache hast, frag doch mal beim Inside Yoga Frankfurt. Die sind ein YA-zertifiziertes Studio. Die sollten ja auch ein bisschen was dazu sagen können:
http://insideyoga.de/american-yoga-alliance-zertifiziert/

Viel Erfolg
LG
Silvia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Voraussetzungen für Yoga Alliance 02 Apr 2014 08:36 #7071

Das mit der Yoga Alliance verstehe ich nicht. Das scheint nur eine Registrierung zu sein und die Standards sehr schwammig. Ein gute Möglichkeit Geld "einzusammeln". Hier aus einem Kommentar von Richard Rosen zu dem Artikel - Yoga Alliance Approved, My Ass :

...did an informal survey awhile back, toted up all the money those folks have collected world wide from individuals and schools, came to about 3.5 mil as in million. and to what end? where’s the beef? if they assumed a leading role in improving the quality of training programs in this country, then maybe we could accept their existence. but i searched their website in vain for something they did other than collect money. the word scam occurs to me, but i’d never say it out loud, tres un-yogic. at least if they’re going to establish standards, why not bring them more into line with the tradition? 100 hours of asana out of 200 total? .....


Für mich ist RYS 200 oder wie auch immer eine Bezeichnung ohne jeden Wert.

Hier die Standards: http://www.yogaalliance.org/Credentialing/Standards/200-HourStandards

So sind zum Beispiel 20h Anatomy and Physiology angesagt. Aber was genau, kann ich nicht erkennen:

Topics in this category could include, but would not be limited to: human physical anatomy and physiology (bodily systems, organs, etc.) and may also include energy anatomy and physiology (chakras, nadis, etc.). Includes both the study of anatomy and physiology along with its application to yoga practice (benefits, contraindications, healthy movement patterns, etc.).
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Lucius Annaeus Seneca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wintersun.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Peterlarrim
Ladezeit der Seite: 0.050 Sekunden

Auch interessant