Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Bitte schreibt hier eure Yoga Geschichten hinein - viel Freude mit den gesammelten Weisheiten.
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Die Rettung des Mondes 13 Nov 2009 14:10 #1920

Eines Tages bekam der Mulla mitten in der Nachgt Durst. Er ging hinaus zum Brunnen um Wasser zu schöpfen. Als er sich über den Brunnenrand beugte um den Zieheimer herunterzulassen, erblickte er zu seinem Erstaunen das Spiegelbild des Mondes im Wasser in der Tiefe des Brunnens. er rief erschrocken: "Der Mond ist in den Brunnen gefallen! Ich muß ihn irgendwie da herausretten." Er sah sich um und fand ein Tau mit einem Haken am Ende.
Er warf es ion den Brunnen hinunter: " Greif den Haken, Mond, und halte dich fest! Ich werde dich herausziehen."
Das Tau verfing sich an einem Felsen, der sich im Brunnenschacht befand. Der Mulla zog aus Leibeskräften, aber nichts rührte sich.
Plötzlich rutschte der Haken vom Felsen und der Mulla fiel hintenrüber auf den Rücken. Als er dort so lag, sah er en Mond hoch oben am Himmel. er stieß einen Seufzer der Erleichterung aus und sagte: "Das war wirklich nicht einfach! Aber es ist ein wunderbares Gefühl zu wissen, daß ich den Mond aus dem Brunnen befreit habe."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von larrim.

 
 

Aw: Die Rettung des Mondes 13 Nov 2009 19:21 #1928

  • Schamane
  • Schamanes Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hi jetzt frag ich mich wer hier den Mond rettet. :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Die Rettung des Mondes 14 Nov 2009 17:29 #1940

  • :blink:
  • :blink:s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
:blink: :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Peterlarrim
Ladezeit der Seite: 0.048 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Auch interessant