Topic-icon Welche Yoga-Richtung bei verkürzten Sehnen und Muskeln

Mehr
03 Mär 2009 07:25 #1015 von ecofranzl
Liebe Yoga-Freunde,

ich bin seit nunmehr 23 Jahren leistungsorientierter LangstreckenLäufer. In dieser Zeit haben sich meine Sehnen und Muskeln, insbesondere die des "Fahrgestells", trotz ausgiebiger DehnungsEinheiten unmittelbar nach den TrainingsEinheiten und WettKämpfen, stark verkürzt.

Welche Yoga-Richtung, unabhängig vom mentalen Training, wäre für mich besonders gut geeignet, um meine Sehnen wieder zu längen?

Schon jetzt bedanke ich mich für Eure helfenden Beiträge und wünsche Euch einen schönen FrühlingsTag

Frank :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
20 Apr 2009 15:09 #1132 von Karin Martina
Hallo Frank,

vermutlich werden die meisten Hatha Yoga Richtungen deine Flexibilität erhöhen.

Wenn es dir nicht nur um Flexibilität geht, sondern auch darum den Körper zu kräftigen, auszurichten und auszubalancieren, so würde ich dir Ashtanga (Vinyasa) Yoga empfehlen.

Beryl Bender Birch hat beim Road Runners Club von New York Yoga unterrichtet. Sie hat etwa gleichzeitig mit Bryan Kest den Begriff Power Yoga geprägt, wobei sie im Gegensatz zu letzterem fast reines Ashtanga Yoga unterrichtet (sie nannte es Power Yoga, da es den Leuten mehr sagte als Ashtanga Yoga).
siehe auch: Artikel "Yoga for Atheletes"
http://www.power-yoga.com/AboutBeryl/Articles/YogaforAthletes/tabid/156/Default.aspx

Persönlich würde ich dir traditionelles Ashtanga Yoga empfehlen und hier - evtl. nach einem Einführungskurs - die traditionelle Mysore Klasse. (Mysore Klasse ist Einzelunterricht in der Gruppe, so dass du in deinem eigenem Atemrythmus auf deinem eigenem aktuellem Level praktizieren kannst).

Ich hatte schon einige Jahre sehr intensiv Yoga gemacht, bevor ich zum Ashtanga Yoga kam und war und bin fasziniert von den Wirkungen.
Nicht umsonst nennt sich die erste Serie Yoga Chikitsa (Yoga Therapie).

Viele Grüße,
Karin

Karin Martina Schmidl
www.karuna-yoga.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter
Ladezeit der Seite: 0.069 Sekunden

Auch interessant