Topic-icon Yoga bei Drehschwindel

  • YoFu
  • YoFus Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
04 Nov 2007 15:07 #186 von YoFu
Yoga bei Drehschwindel wurde erstellt von YoFu
Habe zwei Teilnehmerinnen im Einzelunterricht mit Drehschwindel (Hatha Yoga). Wer kann mir Tipps zu asana und Uebungen zur Therapie geben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
04 Nov 2007 16:44 #187 von larrim
Hallo YoFu

Gerne helfe ich dir weiter.
Ich habe aber noch ein paar Fragen vorher.
Tritt der Drehschwindel nur beim Yoga auf und falls ja bei welchen Übungen?
Um den beiden wirklich weiterhelfen zu können sollten wir das Problem zunächst weiter eingrenzen,denn die Möglichlkeiten sind sehr vielfältig.
Wenn der Drehschwindel permanent vorhanden ist also nicht nur beim Üben auftritt können auch verschiedene medizinische Ursachen dafür verantwortlich sein.
Meist ist niedriger Blutdruck oder Halswirbelsäulen Probleme dafür die Ursache und das Müsste dann erst mal von einem Artzt oder Heilpraktiker geklärt werden um ein optimales Übungprogramm entwickeln zu können.

Liebe Grüße
Lars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • YoFu
  • YoFus Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
08 Nov 2007 06:51 #193 von YoFu
YoFu antwortete auf Yoga bei Drehschwindel
Vielen Dank für den Beitrag.
Bei der einen Damen liegen die Probleme im Halswirbelbereich (nach einem Fahrradsturz), die andere lässt noch weiter abklären. Hier ist hoher Blutdruck im Spiel. Mir geht es speziell um zu vermeidende asana und natürlich auch eine Unterstützung, die ich geben kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2007 11:07 #194 von larrim
Hallo YoFu

Bei Problemen im HWS Berreich solltest du alle Übungen vermeiden die Die HWS überstrecken, bzw sie so modifizieren das das überstrecken ausbleibt.
Z.B. in allen Rücklbeugen, wie z.B der Kobra vermeide das Kinn nach vorne zu strecken und achte darauf das Hinterkopf, Nacken und oberer Rücken stets in einer graden Linie bleiben.
Das wird heute meist auch für Menschen ohne besagte Probleme empfohlen. Eventuell ist es ratsam ein kleines Kissen bei den Bauchliegenden Rückbeugen unter der Brust zu platzieren, um den oberen Rücken zu entlasten.
Ebenfalls kontraindiziert sind der Fisch, der Schulterstand und ganz besondedrs der Pflug.
Bei allen rotierenden Übungen wie z.B dem Drehsitz möglichst den Kopf nicht mit drehen lassen.
Anstatt dem Schulterstand kannst du veparita karani üben lassen dessen Wirkungen ähnlich sind ohne die HWS zu belasten.
Bei zu hohem Blutdruck solltest du alle Umkehrhaltungen vermeiden.
Als Beitrag zur normalisierung des Blutdruckes kann ich dir ganz besonders Yoga Nidra empfehlen, das mitlerweile in einigen Studien sein Potential zur Senkung des Blutdruckes bewiesen hat.
Ich hoffe das bringt dich etwas weiter.
Liebe Grüße
Lars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter
Ladezeit der Seite: 0.058 Sekunden

Auch interessant