Topic-icon Schlafstörungen nach Yoga

Mehr
13 Okt 2021 19:31 #8684 von Tilda
Schlafstörungen nach Yoga wurde erstellt von Tilda
Hallo, ich bin neu hier und auch relativ neu im Yoga und bin schon jetzt am zweifeln, ob es das Richtige für mich ist. 
Schon viele Jahre leide ich an Schlafstörungen (liege wach, kann nicht einschlafen. Ärzte, Therapeuten usw haben bisher nicht geholfen, organisch scheint alles in Ordnung, Stress schließe ich auch eher aus) 
wie auch immer... seit einer Weile ist es halbwegs ok mit dem Schlaf, aber ich dachte, es geht sicher besser und habe mich endlich zum Yoga angemeldet. Und nun die Enttäuschung: der Kurs ist Abends und ich fühle mich nach dem Kurs eigentlich entspannt und gut, trotzdem liege ich nahezu die ganze Nacht wach, teilweise die nächste Nacht auch noch. 
Hm. Hat jemand hier Erfahrungen?  Gibt es sowas wie eine Erstverschlimmerung und könnte es besser werden wenn ich dran bleibe? Oder ist Yoga einfach nichts für mich? 
Grüße, Tilda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
14 Okt 2021 06:57 - 14 Okt 2021 06:58 #8685 von Peter
Hallo Tilda,
ob Yoga am Abend zum Einschlafen ist oder nicht dürfte auch von der Art des Yogas abhängen und kann dann nicht pauschal mit "Yoga ist gut/schlecht für ..." bewertet weden.

Welche Yoga-Übungen den Schlaf fördern sollen findest du in folgendem Beitrag:
Yoga bei Schlafstörungen

Hier im Forum hatten wir das Thema auch schon öfter, zum Beispiel:
https://www.yoga-welten.de/forum/yoga-uebungen-und-therapie/5263-yoga-vor-dem-schlafengehen
https://www.yoga-welten.de/forum/yoga-allgemein/4033-schlafprobleme-nach-yogastunde

Meine Bücher
Spirituelle Fantasy: "Die Prophezeiung von Tandoran" u.a. bei Amazon oder Thalia .
Entspannungstechniken lernen und lehren (mit Audioübungen) u.a. bei Amazon und Thalia .
Letzte Änderung: 14 Okt 2021 06:58 von Peter.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tilda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt 2021 18:12 #8686 von Tilda
Hallo Peter, 
vielen Dank für die schnelle Antwort. Wie der Yoga Stil heißt kann ich nicht sagen, aber wir haben Atemübungen, Meditation, progressive Muskelentspannung und andere Entspannungsübungen dabei. Also man könnte denken, dass das Schlafen im Anschluss gelingt. Ich fühle mich auch nicht sonderlich aufgewühlt oder aktiv nach der Stunde... 
Ich habe den Verdacht, dass das Problem vom Rücken kommt. Vielleicht wird bei einigen Übungen der Bereich/ Nerv besonders beansprucht... 
Vielen Dank für die Links!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter
Ladezeit der Seite: 0.068 Sekunden

Auch interessant