Viele der Inspirationen sind den täglichen Lesungen von Swami Sivananda entnommen, wie Sie freundlicherweise von Yoga Vidya zur Verfügung gestellt werden. 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

… „Aber damit soll nicht gesagt sein, dass ein Aspirant oder Sannyasin, sofern er nicht einen spektakulären Dienst leistet, eine große, unproduktive Last für die Gesellschaft ist.

Es wird immer Introvertierte der extremen Sorte geben, die sich womöglich mit keinerlei Aktivität beschäftigen, sondern all ihre Zeit mit Introspektion, Selbstanalyse und Bhajan (Gottesverehrung, insbesondere durch das Singen hingebungsvoller Lieder) verbringen. Auch sie werden gebrauch. 

Sie tun scheinbar nichts für die Welt in ihrer Gesamtheit, aber tatsächlich leisten sie einen unschätzbaren Dienst an der Menschheit, indem sie einen Aspekt der spirituellen Kultur bewahren – den introvertierten Aspekt.

Sie führen die Tradition des Virakta (ein Losgelöster, von Wünschen Unabhängiger) Sannyasin fort, der auf dem unwegsamen Pfad der Verneinung der Welt den gewaltigen Ozean der Weltlichkeit überquert.

Sie sind Leuchtfeuer für andere, weniger entwickelte Seelen ihrer Sorte, die sonst in dem unerforschten Meer des Sadhana verloren gehen würden.“ …

(Sannyasa: Gelübde der Entsagung / Sannyasi, Sannyasin: Entsagender; Mönch / Sadhana: spirituelle Praktiken; geistige Übung)


Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant