Viele der Inspirationen sind den täglichen Lesungen von Swami Sivananda entnommen, wie Sie freundlicherweise von Yoga Vidya zur Verfügung gestellt werden. 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Wohin und für welchen Zweck auch immer der Meister ging - er versäumte es nie, bei den Leuten, die er besuchte, einen Kirtan abzuhalten.

Es begab sich im Jahre 1954, als der Meister im  Hakman Hotel in Mussoorie nächtigte. Nachdem er einen Becher Milch getrunken hatte, ging er in den dortigen Theatersaal und begann den Sankirtan.
Später kam der Leiter des Hotels, ein Mann namens Mehra, auf ihn zu und sprach: „Niemals zuvor hat dieser Saal den Namen Gottes vernommen; es wurde dort bisher nur weltliche Musik gespielt, aber nun hast du die Atmosphäre dort gereinigt und dadurch eine neue Ära in der Geschichte des Hotels eingeleitet.“

Der Meister segnete den Chef des Hotels, seine Familie und das Personal und lud alle auf einen Besuch im Ashram ein.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant