Viele der Inspirationen sind den täglichen Lesungen von Swami Sivananda entnommen, wie Sie freundlicherweise von Yoga Vidya zur Verfügung gestellt werden. 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Wohlstand, Ehepartner und Kinder, Eigentum und Villen - alles das kann dir nicht den ewigen Frieden geben. Schaue in die Tiefe deines Herzens. Wenn du dich in deinem HÖCHSTEN SELBST befindest, wirst du nicht von schweren Sorgen, Verlust oder Fehlschlägen, unharmonischen oder unangenehmen Erschütterungen beunruhigt werden. Du wirst über alle Schwierigkeiten oder Krisen im Leben leicht hinweggleiten und triumphierend aus allen Lebensprüfungen hervorgehen. Geheimisvoll ist dieser Frieden. Verwirkliche diesen Frieden.

Führe ein ideales Leben des Friedens. Beende konsequent Verdacht, Vorurteile alles Art, Neid, Eifersucht, Egoismus, Machtgier und Habsucht. Meditiere täglich und stelle Frieden in deinem Herzen her. Dann strahle ihn auf deine Umgebung aus und auf alle die mit dir in Verbindung treten. Sei still in der Harmonie mit dem Göttlichen Willen. Laß alle Kümmernisse fahren. Wirf alle Sorgen und Ängste ab. Sei im inneren Winkel deines Herzens und tauche in den Ozean des Friedens ein.

Vernimm in der Stille das göttliche Raunen. Erfahre die Macht des Glaubens. Fühle Gottes schützende Gnade. Wisse den Ausweg aus der Not. Errichte dir einen Liebesschrein oder Andachtstempel in deinem Herzen. Tritt in das erhabene Schweigen ein. Genieße das Leben der Seligen. Lebe nach innen. Versenke dich in deine Seele. Erkenne das Selbst. Werde du selbst. Sei innerlich frei und bewege dich als ein glücklicher Mensch.

Friede ist dein Geburtsrecht. Friede erfüllt dein Wesen innerlich und äußerlich. Friede ist vor dir und hinter dir, rechts und links von dir, über und unter dir. Friede ist die einzige lebendige Wirklichkeit. Namen und Formen sind nur Einbildung. Gedanken und Dinge sind Sinneswahrnehmungen. Verwirkliche den Frieden und sei frei. Wundervoll ist die Macht des Friedens, die Freude und ewige Glückseligkeit bringt. Friede kommt durch Gebet, Japa (Wiederholen des Namens Gottes) und Kirtan (Singen des Namens Gottes), Meditation, gute und erhabene Gedanken und Verständnis.

aus: Swami Sivananda "Die Botschaft"

Teilen macht Freude:

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant