Viele der Inspirationen sind den täglichen Lesungen von Swami Sivananda entnommen, wie Sie freundlicherweise von Yoga Vidya zur Verfügung gestellt werden. 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
"Ist Ihnen sehr heiß?" fragte der Meister die Gräfin Mayo.

Sie antwortete, dass ihr nicht zu heiß sei, da sie schon einmal in Honolulu
gewesen sei.

Als er das Wort "Honolulu" vernahm, erinnerte sich der Meister sofort an
Herrn Jung aus Honolulu und bat Swami Nityananda, ein paar Bücher für ihn zu
bringen. Sie wurden signiert und dann zum Versand fertig gemacht.

Der Meister schickte immer gern umsonst Bücher zu jemanden. Die bloße
Nennung eines Ortes genügte, um ihn daran zu erinnern, jemanden an diesem
Ort Bücher zu schicken.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant