Viele der Inspirationen sind den täglichen Lesungen von Swami Sivananda entnommen, wie Sie freundlicherweise von Yoga Vidya zur Verfügung gestellt werden. 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

"Du glaubst also an Wiedergeburt, Swamiji?"

"Oh ja, sicherlich! Einige Menschen werden als Genies geboren, während andere stumpfsinnig sind. Die einen erkranken an Lepra, während die anderen starke gesunde Körper haben. In so vielen dieser Eigenschaften und in den Unterschieden, die zwischen den Menschen bestehen, sehen wir den klarsten Beweis für Wiedergeburt und früher geschaffenes Karma. Jemand der während eines früheren Lebens gut gehandelt hat, genießt nun ein gutes Leben. Er hat Erfolg, erfreut sich guter Gesundheit und alles gelingt ihm. Jemand der in seinem früheren Leben schlecht gehandelt hat, macht viel Elend durch. Er wird krank, ist von Armut getroffen, erleidet Misserfolge, und ist mit Ängsten und Sorgen beladen. Versuche deswegen, gut zu sein und Gutes zu tun. Du wirst dann das nächste Mal in glücklichere Umständen hinein geboren werden. Und versuche, in diesem Leben, alle Leiden geduldig zu ertragen und mit Gleichmut anzunehmen."

Karma konkret im Alltag

Karma Yoga

karma yoga blume zr 564

Was ist Karma Yoga? Karma Yoga ist der "Yoga der Tat". Ein jahrtausendealter spiritueller Pfad, den eigenen Alltag yogisch zu durchweben. Was bedeutet das konkret?

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant