Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

wanderschuhe baum moos tasse

Ein Yogi begibt sich auf Pilgerreise. Seine Freunde schenken ihm zum Abschied einen schön geschwungenen Wanderstab. Leider ist er ein wenig zu lang.

„Schneid einfach ein Stück ab“, rät ihm ein Freund.

„Wäre doch schade um den schönen Bogen am oberen Ende.“, entgegnet kopfschüttelnd der Yogi.

„Dann schneid doch einfach unten ab“, raten nun alle.

Der Yogi schüttelt wieder den Kopf: „Unten ist er doch gar nicht zu lang!“

 

Noch ein Witz gefällig?

Pranayama auf dem Sofa

sofa faul atmen d 564

Ich mag diese Yogaübung, bei der man...

Immer das Gute sehen

dehnung qual m3 564

Ein nicht mehr ganz so junger Mann...

 

Hast du einen Witz für uns?

Kennst du einen Witz oder eine kleine Anekdote aus dem Bereich Yoga, Religion oder Philosophie, den wir veröffentlichen dürfen? Dann schreibe ihn hier bitte einfach hinein und sende ab. Vielen Dank!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Bücher zu spirituellem Humor:



Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant