Yoga Humor - Anekdoten, Witze, Geschichten ...

 

Hier findest du amüsante Kurzerzählungen aus der Welt des Yoga.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

drei affen auf ast

Ein Buddhist, ein Yogi und ein Philosoph streuten darüber, wann das Leben beginnt.

„Das Leben beginnt mit der Verschmelzung von Eizelle und Samen“, sagt der Buddhist.

„Ich denke, es beginnt mit der Geburt“, entgegnet der Yogi.

„Ihr seid beide auf dem Holzweg“, meint der Philosoph, „das Leben beginnt, wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund tot ist.‹“


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

yoga schatten sonnenuntergang

Zwei Yoginis tuscheln miteinander.

"Unser Yogalehrer sieht in seinem neuen Yogadress ganz anders aus.", flüstert die eine.

Entgegnet die andere:

"Das ist kein neuer Yogadress, das ist ein neuer Yogalehrer ..."


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

wanderschuhe baum moos tasse

Ein Yogi begibt sich auf Pilgerreise. Seine Freunde schenken ihm zum Abschied einen schön geschwungenen Wanderstab. Leider ist er ein wenig zu lang.

„Schneid einfach ein Stück ab“, rät ihm ein Freund.

„Wäre doch schade um den schönen Bogen am oberen Ende.“, entgegnet kopfschüttelnd der Yogi.

„Dann schneid doch einfach unten ab“, raten nun alle.

Der Yogi schüttelt wieder den Kopf: „Unten ist er doch gar nicht zu lang!“


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

flugzeug frau auf fluegel yoga

"Warst du gestern beim Satsang?"

"War ich."

"Hat der Guru gesprochen?"

"Jupp."

"Und worüber?"

"Das hat er nicht gesagt."


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

flugzeug frau auf fluegel yoga

"Wie fandest du den neuen Yogalehrer?"

"Ich kam zur Tür rein und da war er!"


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

flugzeug frau auf fluegel yoga

Zwei Gurus fliegen erster Klasse zu einem Yoga Festival. Der ältere Guru fliegt zum ersten Mal.

„Ein Glas Wein?“, fragt die Stewardess lächelnd.

„Sehr gerne“, strahlt der ältere Guru.

„Eher würde ich Unzucht treiben, als Alkohol zu trinken!“, mahnt ihn entsetzt sein jüngerer Kollege.

Der ältere Guru stellt das volle Weinglas sofort zurück und entschuldigt sich bei der Stewardess: „Ich wusste nicht, dass wir wählen dürfen.“


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

yoga studio kind asana g

Eine junge Frau kommt eilig in das Yoga Studio gerannt. Außer Atem fragt sie: „Kann ich noch an dem Yogakurs teilnehmen, der gleich beginnen wird?“

„Leider nein“, sagt die Yogalehrerin und wendet sich schon dem Yogaraum zu, „wir sind bis auf den letzten Platz belegt.“

„Kein Problem“, antwortet die junge Frau strahlend, „dann nehme ich den.“


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

dschinn blau lampe ys

Ben ist zusammen mit seinem Guru und seinem Yogalehrer auf einer einsamen Insel gestrandet. Eines Tages finden sie am Strand eine Flasche und öffnen deren Korken. Da fliegt ein blauer Geist heraus.

Der Geist ruft: „Jeder von euch hat einen Wunsch frei!“

„Gott sei gedankt“, jubiliert der Guru, „ich möchte zurück in meinen Ashram und meinen Schülern.“

Und „woff“ – weg ist er.

„Ich will zurück nach Berlin“, sagt da der Yogalehrer rasch hinterher, „zu meiner Familie und meinem Yogastudio.“

Und „woff“ – weg ist auch er.

Ben schaut ganz verdattert auf den Geist und stottert: „Ich weiß gar nicht, was ich will. Ich wünschte, die beiden anderen wären hier, um mir einen Rat zu geben ...“


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

yoga telefon vorwaertsbeuge

Immer mehr Yogaschüler bieten sich als Yogalehrer an. Auf eine gleichbleibende Schülerschar kommen so stetig mehr Lehrer. Das merkt auch das alteingesessene Yogastudio in der Provinz. Doch heute klingelt das Telefon.

„Hallöchen“, meldet sich der Anrufer, „ich wollt nur wissen, wann der nächste Yogakurs startet.“

Die Leiterin des Yogastudios am anderen Ende: „Wann kannst du denn hier sein?“


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

kraehe und yoga kraehe

Eine Frau kommt in die Yogastunde und verkündet:

"Ich kann die Krähe! Soll ich sie euch beibringen?"

"Das ist fein, gute Frau“, antwortet der Yogalehrer, „aber die Krähe kann hier jeder.“

„Na gut“, sagt die Frau und fliegt zum Fenster hinaus.


 
 
 

Auch interessant