Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

klettern Ein junger Yogi klettert auf einen hohen Baum, als er plötzlich abrutscht. Im letzten Moment kann er einen Zweig greifen. Nun hängt er dort seit einer Stunde in luftiger Höhe und ihn verlassen die Kräfte.

Der Yogi ruft zum Himmel und ruft: "Gott, helfe mir, bitte helfe mir doch!"

Auf einmal schieben sich die Wolken zur Seite und eine tiefe Stimme erschallt: "Lasse dich vertrauensvoll fallen."

Der Yogi verharrt, überlegt, schaut erneut gen Himmel und schreit: "Ist vielleicht noch jemand anderes dort oben?"

 

Noch ein Witz gefällig?

Ein Buddhist bleibt sitzen

buddhisten schueler reihe q 564

Ist es eigentlich schlimm, wenn ein Buddhist...

Die wahre Natur der Dinge

Ohrfeige verboten!

Der Meditationsmeister fragt: „Wie ist die wahre Natur...

 

Hast du einen Witz für uns?

Kennst du einen Witz oder eine kleine Anekdote aus dem Bereich Yoga, Religion oder Philosophie, den wir veröffentlichen dürfen? Dann schreibe ihn hier bitte einfach hinein und sende ab. Vielen Dank!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Bücher zu spirituellem Humor:



Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant