Yoga Begeisterung

freude

Hier findest du Inhalte auf Yoga-Welten, die deine Begeisterung für den spirituellen Weg, deine Sehnsucht nach Befreiung erhöhen können.

  • uebung sutre

    Übungsvorschlag für die kommende Woche:

    Gehe deine eigene Übungspraxis durch. Meinst du, dass du bereits eine ausreichende Intensität an den Tag legst? Würdest du deine eigene Intensität gerne erhöhen? Welche Wege könntest du gehen? Notiere deine Ideen. Du kannst dir auch Anregungen aus der Übung zu Sutre I-20 holen. So kann z.B. Wille und Wunsch nach Befreiung nicht nur durch reine Anstrengung, sondern auch durch das Lesen spiritueller Lektüre erhöht werden.

  • uebung sutre

    Übungsvorschlag für die kommende Woche:

    Liste möglichst all Wünsche und Sehnsüchte auf, die du in dir trägst. Versuche eine Bewertung der Anteile. Mit welcher Prozentzahl deiner "Wunschkraft", deiner Sehnsucht hängst du an deinem spirituellen Ziel? Gibt es andere Wünsche in dir, welche diesem Ziel entgegenstehen? Sei offen und ehrlich. Du musst (noch) nichts ändern. Es geht hier rein um Bewusstmachung, nicht um Verurteilung.

  • meditation see tt 564

    Warum meditieren Menschen? Die wunderbaren Wirkungen aus 12 Bereichen

    Meditation ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Geistesübungen, die einen gemeinsamen Kern haben: das Zur-Ruhe-Bringen des Geistes bei voller Achtsamkeit. Heutzutage wird Meditation sowohl als spirituelle Übung oder als reine Geistesschulung im Sinne eines Entspannungsverfahrens praktiziert.

    Forscher und langjährig Meditierende zeigen die wunderbaren Wirkungen der Meditation in 12 Bereichen auf.

  • meditation sehnsucht 250Tîvra–samvegânâm âsannah
    तीव्रसंवेगानामासन्नः

    Endlich einmal eine nahezu eindeutige Sutra. Doch natürlich gehen die Übersetzungen auch hier unterschiedliche Wege. Es geht um das Wort "Samveganam". Übersetzt man es nun eher mit Wunsch, mit Wille ober mit Übungsbemühungen?

  • gesicht rot intensiv 250
    Mrdu–madhyâ-adhimâtratvât tato’pi visheshah
    मृदुमध्याधिमात्रत्वात्ततोऽपि विशेषः

     

    Mein Patanjali hier wirklich "Wunsch"? Sollen wir nicht allem entsagen, jeden Wunsch im Keime ersticken? Es kann interessant sein, sich darüber klar zu werden, was man sich eigentlich wünscht und wie viel von diesem Wünschen dem Weg des Yoga zuzuordnen ist.

    Ist dein Wunsch nach Befreiung nicht groß genug? Hier findest du am Ende des Artikels Tipps, die Sehnsucht in dir zu schüren.

Auch interessant