Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

licht in der hand

Vier Yogis beschließen, eine Woche in Stille zu meditieren. Keiner dürfe ein Wort sprechen.

Am ersten Tag halten alle das Stillegebot ein. Doch als es dunkel wird, beginnt ihre einzige Kerze zu flackern.
"Oh, die Flamme geht aus", sagte einer der Yogis.
"Hey, wir sollten kein einziges Wort sprechen", sagte der Zweite.
"Warum wollt ihr beiden unbedingt sprechen?", wirft der Dritte ein.
"Ha! Der Einzige, der kein Wort gesagt hat, bin ich", freut sich der Vierte.

 

Noch ein Witz gefällig?

Ein Lehrer - ein Schüler

putzwagen yogaraum 564

Die Yogalehrerin betritt den Übungsraum. Nur eine...

Gebetsfahnen im Wind

gebetsfahnen wind 564

Vier Mönche meditieren in einem Kloster. Auf...

 

Hast du einen Witz für uns?

Kennst du einen Witz oder eine kleine Anekdote aus dem Bereich Yoga, Religion oder Philosophie, den wir veröffentlichen dürfen? Dann schreibe ihn hier bitte einfach hinein und sende ab. Vielen Dank!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (Ihre Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Bücher zu spirituellem Humor:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant