Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Vegan leben für Dummies

Wer Yoga gemäß der ursprünglichen Lehre betreibt, wird im Sinne der Yamas und Niyamas (ethische Verhaltensvorschriften) auch über eine vegane Lebensweise nachgedacht haben oder sogar schon vegan leben. Als höchst gesund gilt die vegane Kost ohnehin, zudem kommt der „Lifestyle vegan“ immer mehr in Mode. Doch die völlig tierfreie Kost (und Lebensweise) muss durchdachter angegangen werden, als das vergleichsweise problemlose vegetarische Essenskonzept.

Das Buch „Vegan leben für Dummies“ ist ein 350-seitiges Werk, welches das notwendige Wissen für ein gesundes veganes Leben vermittelt. Zudem will die Autorin die Phase der Umstellung mit zahlreichen Ideen erleichtern und bietet als Krönung leckere vegane Rezepte für alle Mahlzeiten zum Nachkochen an. Ist ihr das alles wohl gelungen?

Die folgende Buchvorstellung geht auf die einzelnen Punkte ein. Bei der Recherche zur Autorin traf ich übrigens auf eine nachdenklich stimmende Überraschung ...

ADH Corona Banner 540x140

vegan wiese kaefer bunt 1000

Punkt 1

Die Autorin

Alexandra Jamieson wurde 1975 geboren und hat sich zur ganzheitlichen Gesundheitsberaterin fortbilden lassen. Sie trat bereits in mehreren Shows (z. B. Oprah Winfrey Show) und Filmen (Super Size Me, The National Health Test) auf. Gesunde Ernährung ist seit vielen Jahren Ihr Steckenpferd. Sie hat sich alles im Rahmen eines Selbststudiums erarbeitet, natürlich neben den Besuch von zahlreichen Kursen über Ernährung.

Jamieson sieht es als ihre persönliche Mission an, über gesunde Ernährung zu informieren. Das spiegelt sich in der Tonalität und Ausgestaltung des Buches durchaus wieder. „Vegan leben für Dummies“, glänzt durch eine weite Bandbreite an Fakten, Geschichten und Anekdoten rund um gesunde Ernährung und vegane Lebensweise.

Punkt 2

Inhalt des Buches

Teil 1 – Vegan: Die Grundlagen

Hier werden die Ernährungs-Basics abgearbeitet: Fette, Ballaststoffe, Eiweiße usw. Es geht um die spirituelle Seite des Veganismus, um pelzfreie Mode und eine ausgewogene Ernährungsweise als Veganer. Jamieson beleuchtet ökologische Effekte der veganen Lebensweise und gibt Tipps für die persönliche Umstellung.

Teil 2 – Vegane Ernährung aufbauen

Hier wird die Erläuterung über den Aufbau einer gesunden veganen Kost vertieft. Die Autorin bespricht Vitamine (natürlich auch die B12-Problematik), Kalzium, Eisen, Vitamin D, Zink und Eiweiß – teilweise sehr detailliert. Sie schreibt, welche Ernährungsbausteine wo enthalten sind, woran man gute Lebensmittel erkennt und wie man die notwendigen Tagesdosen vegan erreicht.

Teil 3 – Durchhalten: vegan bleiben

Ein spannendes Kapitel direkt aus dem veganen Leben. Das ja meist mit Fleichköstlern und Vegetariern geteilt wird. Jamieson gibt bewährte Empfehlungen, wie ein friedliches Zusammenleben klappen kann. Wie man dabei selbst vegan bleibt, welche veganen Snacks über trübe Stunden hinweghelfen und was eine gute Planung mit veganem Erfolg zu tun hat. Darüber hinaus erläutert sie vegane Ersatzprodukte für Wurst, Fleisch und Käse und schildert Beachtenswertes bei veganer Kleidung, veganer Kosmetik und einem veganen Haushalt.

Videobeiträge: Ist vegan leben gesund?

Doku BR: Ist vegan gesund?

Länge: 29 Minuten

Ist vegane Ernährung Unsinn? Terra X...

Länge: 8 Minuten

 

Teil 4 – Vegane Rezepte

Im vierten Teil finden sich über 50 Seiten mit vielseitigen Anregungen für vegane Nahrungszusammenstellung. Es gibt Rezepte für das Frühstück, für Hauptmahlzeiten, für vegane Beilagen, vegane kleine Mahlzeiten und vegane Nachtische, Kekse, Kuchen usw.

Teil V – Vegan leben

Jamieson geht hier zunächst auf das schwierige Thema Missionieren ein. Es ist nicht leicht, als begeisterter Neu-Veganer das fleischlastige Konsumverhalten der Mitmenschen unkommentiert zu lassen ... Dann schreibt sie weiter über vegane Reiseplanung, gibt Tipps zum Verhalten in Restaurants und schildert, wie man gesellige Anlässe bei Fleischessern übersteht.

Doku: Was wäre, wenn alle Menschen vegan leben würden

Länge: 15 Minuten

Teil VI – Vegane Lebensweise für alle

Das vorletzte Kapitel widmet Jamieson speziellen Lebenssituationen. Sie erläutert das vegane und gesunde Leben als Schwangere, als Baby, als Kind & Teenager, als ambitionierter Sportler und als älterer Mensch.

Ein Selbstversuch: 30 Tage vegan leben

Länge: 48 Minuten

Teil VII – Top 10 Listen

Der Top-10-Teil ist bei den Dummie-Büchern besonders beliebt. Jamieson stellt und anderem folgende Fragen und -Anregungen zur Verfügung:

  • Warum vegan leben?
  • Woher genug Kalzium erhalten?
  • Woher genug Eiweiß erhalten?
  • Was kann ich essen?
  • Ist vegan kompliziert?
  • Wo kann man noch essen gehen?
  • Kann man als Veganer gesund bleiben?
  • Wo kann ich mehr erfahren?
  • Plus: 10 Möglichkeiten, das vegane Leben besonders zu gestalten.

 

Videorezension zum Buch

Auch die folgende Youtuberin stellt den Inhalt des Buches vor. Ihr Fazit: kaufen!

Länge: 10 Minuten

Punkt 3

Die Überraschung ...

Alexandra Jamieson lebt nicht mehr vegan! Schon einige Jahre nicht. Irgendwann, so die Autorin auf Youtube, spürte Sie einen Heißhunger auf Fleisch, Ihr Körper kam durcheinander und Sie begann wieder Fleisch zu essen. An ihren Empfehlungen im Buch zur veganen Lebensweise hält sie jedoch weiterhin fest. Ihre persönlichen Gründe für ihre Umstellung erläutert sie in folgendem Interview:

Länge: 14 Minuten

Punkt 4

Fazit

„Vegan leben für Dummies“ ist ein empfehlenswertes Buch für alle Veganer und solche, die es werden wollen. Auch wenn Alexandra Jamieson selbst mittlerweile wieder hin und wieder Fleisch isst, verlieren die vielen Tipps, Fakten und Empfehlungen im Buch nicht an wert.

Punkt 5

Das Buch kaufen

Punkt 6

Weitere Artikel zu veganer und yogischer Ernährung

Yogische Ernährung | Inspirationen von Sivananda

SalatGrundsätzliches: Einer, der Meister im Yoga werden will, sollte Nahrungsmittel aufgeben, die nachteilig für die Yoga-Praxis sind. Instinkt oder eine innere Stimme wird Dich bei der Auswahl Deiner Nahrung leiten. Du selbst bist der beste Richter, um eine sattwige (reine) yogische Mahlzeit zusammenzustellen, die Deinem Temperament und Deiner Konstitution entsprechen. 

 

I. Kapitel Über Verhaltensregeln und Asanas | Hatha Yoga Pradipika

prad kapitel 1

Themen: Wozu Hatha Yoga üben? Yoga- Voraussetzungen: Yamas und Niyamas, Lebensgestaltung, Ernährung. Wirkungen und Beschreibung der Asanas. Das große Hatha-Yoga - Versprechen. 

Die Verse im Einzelnen zusammengefasst:

Alternativen zum Essen aus Langeweile

alternative naschen weg torte

22 Alternativen zum Essen aus Langeweile oder Frust

Wie aus der Suchtforschung bekannt verschwindet eine Gier wie die nach Essen aus Langeweile oder Frust zumeist innerhalb kurzer Zeit, währt maximal einige Minuten. Darum ist Ablenkung das Mittel der Wahl bei Auftreten einer solchen Heißhungerattacke.

Wir haben dir 22 Möglichkeiten gesammelt, die deinen Geist für die Zeit des Angriffs auf deine Figur auf freudvolle Art mit etwas anderem beschäftigen.

II. Kapitel: Über Pranayama und Kriya | Hatha Yoga Pradipika

prad kapitel 2

Themen: Wann mit Pranayama beginnen? Reinigungs- und Pranayama-Techniken. Was muss der Yogi dabei unbedingt beachten? Welche segensreichen Wirkungen ergeben sich durch Pranayama?

Die Verse im Einzelnen in einer kommentierten Zusammenfassung:

Yoga und vegane Ernährung – diese 5 Tipps sollte man kennen

vegan ohne reue 564

Es gibt schon lange Berichte darüber, wie positiv eine vegane Ernährung Fokus und Konzentration beim Yoga beeinflussen kann. Vor diesem Hintergrund sollten allerdings auch die einzelnen Lebensmittel mit Bedacht ausgewählt werden, um den Körper mit allen wichtigen Bausteinen auf pflanzlicher Basis zu versorgen. Doch welche Nahrungsbestandteile dürfen dabei nicht fehlen und in welchem Essen kommen sie vor?

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant