Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Manchmal erscheinen in der Meditation  verschiedene Farben, wie z.B.: rot, weiß, blau, grün, eine Mischung aus rot und grün, usw. vor deiner Stirn.

Manchmal erscheint eine große Sonne oder ein Mond oder Lichtblitze vor deiner Stirn. Beachte diese Erscheinungen nicht. Meditiere weiter.

Wiederhole den Namen Deines Allerhöchsten Gottes oder "OM". Denke an Seine Eigenschaften, wie z.B.:Allwissenheit, Allmacht, Allgegenwart usw.. Dein Geist wird von absoluter Reinheit erfüllt werden

(Quelle: aus "Strahlen der Konzentration und Meditation" von Swami Shivananda)

Teilen macht Freude:

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant