Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

20 Minuten reichen völlig aus, um ein erfrischendes Yogaprogramm durchzuführen. Diese Übungen können vom ersten bis zum letzten Tag der Schwangerschaft durchgeführt werden:

Wie immer gilt: Schwangere sollen auf ihren Körper hören und bei beginnenden Unwohlsein aus der Übung sanft herausgehen.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant