Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ich habe eine zeitlang an der virtuellen Akademie von Eckart Ruschmann teilgenommen. Sein profundes Wissen versorgte uns stets mit interessanten Texten. Hier spricht er im Interview über Nahtod-Erfahrungen, deren problematisches Verhältnis zur Wissenschaft und warum es seiner Meinung nach "vermutlich" ein - wie auch immer geartetes - Bewusstsein nach dem Tod gibt.

Länge: 27 Minuten

Teilen macht Freude:

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant