Trataka in der Hatha Yoga Pradipika

Zunächst die Verse aus der Hatha Yoga Pradipika zu Trataka (auch Tratak), der Augenreinigung oder auch Augenmeditation:

2-29 Achtsam soll der Yogi mit starrem Blick auf einen kleinen Punkt schauen, bis Tränen entstehen.

2-32 Dieses hält die Augen frei von Krankheiten, Erschöpfung und verhindert andere Krankheiten. Der Yogi soll Trataka geheim halten.

Ausführungen zur Ausübung mit weichem Blick:

 

 

Weitere Videos zu Trataka

{tab Als längere Meditation}

Als längere Meditation

{tab Alternativ-Variante}

 

Tratak in der Gheranda Samhita

In der Gheranda Samhita kann für Tratak ebenfalls ein beliebiges Objekt gewählt werden:

Gheranda Samhita, Kapitel I, Vers 53: Man blicke auf ein kleines Ziel, ohne die Augen zu verschließen (blinzeln), bis Tränen fließen. Dies wird von den Weisen Tratak (= Blickfixierung, auch Trataka oder Trätakam) genannt.

I-54: So entsteht durch diese Yoga-Praxis sicher Shambhavi (übersetzt als: "die (Zauberkraft) sämbhavl" oder "gelingt Sambhavi Mudra leichter" oder  "der Heilbringer-Verschluss"), Augenleiden vergehen und Klarsicht entsteht.

Hinweis: Je kleiner das Anstarr-Objekt ausfällt, umso stärker muss sich das Auge um Schärfe bemühen. Je stärker die Augen-Bemühung, umso schneller fließen die Tränen.

Geschrieben von

Peter Bödeker
Peter Bödeker

Peter hat Volkswirtschaftslehre studiert und arbeitet seit seinem Berufseinstieg im Bereich Internet und Publizistik. Nach seiner Tätigkeit im Agenturbereich und im Finanzsektor ist er seit 2002 selbständig als Autor und Betreiber von Internetseiten. Als Vater von drei Kindern treibt er in seiner Freizeit gerne Sport, meditiert und geht seiner Leidenschaft für spannende Bücher und ebensolche Filme nach. Zum Yoga hat in seiner Studienzeit in Hamburg gefunden, seine ersten Lehrer waren Hubi und Clive Sheridan.

https://www.yoga-welten.de

Schlagworte zum Artikel

gratis downloads schmal mh 564

Hier findest Du KOSTENLOS Übungsanleitungen, praktische Hilfen und hochwertige Inhalte zum Gratis-Download.

--> ... zu allen Downloads

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.