Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Oase der Ruhe zuhause

Ruheoase zuhause: Was gehört dazu? Grün und Öko-Design sind ein Hit!

Lassen wir Mode und Trends, die schnell veralten, beiseite. Konzentrieren wir uns auf uns selbst – unsere Vorlieben, Bedürfnisse und Interessen. Lassen wir uns von dem inspirieren, was unserem Herzen nahe ist, und gehen wir mit einem solchen Wegweiser auf die Suche nach den besten Deko-Lösungen. Wenn wir wollen, dass sich unsere Wohnung in eine Ruheoase verwandelt: hier findest du die besten Ideen, die dir helfen, dieses Ziel zu erreichen.

ADH Corona Banner 540x140

Punkt 1

Der Einfluss unseres Umfeldes

Das Gleichgewicht von Körper und Geist ist etwas, was in der modernen Welt Gold wert ist. Wir leben immer schneller und erledigen immer mehr Aufgaben und haben immer weniger Zeit für uns selbst. Wir jagen und eilen vorwärts, wobei jeder von uns einen Moment der Erholung braucht, Zeit für sich selbst, um sich nicht nur körperlich auszuruhen, sondern auch geistig zu entspannen. Manche Menschen machen lange Spaziergänge im Wald, manche machen Yoga, andere üben die Mindfulness-Technik.

Das ist alles sehr wichtig, aber es lohnt sich auch, an den Ort zu denken, an dem jeder von uns lebt (und meditiert) – unser Haus oder unsere Wohnung. Seine Dekoration ist für unsere Stimmung nicht gleichgültig, es lohnt sich also, darauf zu achten, wie unsere alltägliche Umgebung aussieht. Was hilft uns, eine glückselige Atmosphäre in unsere vier Wände zu bringen? Die richtige Farbgebung, eine fröhliche Fototapete tropische Blätter und... überzeugen Sie sich selbst, was noch!

"Ein Haus wird gebaut, aber ein Zuhause wird geformt."

Hazrat Inayat Khan (1882 - 1927), eigentlich Hazrat Pir-o-Murshid Inayat Khan, indischer Sufi-Meister

Punkt 2

ruheoase 2 1000

Ein Arrangement im Öko-Geiste

Die meisten von uns, die täglich aufmerksam leben, wissen, wie wichtig es ist, bewusste Entscheidungen zu treffen, die nicht nur für uns, sondern auch für unseren Planeten gut sind. Deshalb sind umweltfreundliche Stile in der Welt des Interior Designs so beliebt. Solche Innenräume sehen nicht nur schön aus, sondern sorgen auch direkt für eine bessere Stimmung.

Warum? Vermutlich weil wir dann nur noch von natürlichen und ökologischen Materialien umgeben sind: Möbel aus Holz, Weide oder Bambus, aber auch Textilien aus Baumwolle oder Leinen. Wir garantieren, dass jeder von uns den Unterschied spürt, wenn wir die Kunststoffe in unserem Haus durch ökologische Materialien ersetzen, die direkt aus der Natur kommen. Diese haben auch den Vorteil, dass sie in Zukunft, wenn sie sich auf natürliche Weise abnutzen und wir sie wegwerfen müssen, recycelt werden und die Umwelt nicht verschmutzen. In einer so eingerichteten Wohnung kann man sich wirklich ausgezeichnet fühlen.

Was gehört für dich unbedingt dazu, damit das Zuhause zur Ruheoase wird?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Was gehört noch dazu?

Hast du eine persönliche Empfehlung für die Ruheoase daheim?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (Ihre Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Punkt 3

Üppige Vegetation in greifbarer Nähe

Wenn wir an einen Ort denken, der ideal zum Ausruhen und Entspannen ist, fällt uns viel saftiges Grün ein. Tun wir also unser Bestes, um unsere Wohnung zu einem Zuhause für alle Arten von üppigen Sorten zu machen:

  • Farne,
  • Palmen,
  • Monstera oder
  • Ficus.

Dies ist der einfachste Weg, um unsere Umgebung viel gemütlicher und angenehmer für das Auge zu gestalten. Aber es ist nicht nur wichtig, dass Pflanzen im Arrangement erscheinen. Wie wir sie präsentieren, ist es auch von großer Bedeutung. Wir können sie auf Fensterbänke, Tische oder Kommoden stellen, aber es lohnt sich, in Blumenhalter zu investieren – sowohl stehende als auch hängende Modelle.

Sehr beeindruckend sehen auch jene hängende aus, die aus Schnüren gewebt werden und im Boho-Stil gehalten sind. Im Internet können wir leicht Anleitungsvideos finden, die uns zeigen, wie wir solche Wunder selbstständig zaubern können:

Video: Boho-Vibes im Wohnzimmer

Video: Blumen im Boho-Style binden

Video: Boho Deko - Inspirationen

Doch damit werden wir nicht aufhören, denn es gibt nie zu viel Vegetation. Ein weiterer toller Vorschlag ist eine Fototapete Blätter, die natürlich aus ökologischen Tuschen hergestellt wird. Hier finden Sie mehr Inspirationen: https://myloview.de/fototapeten/nach-kategorie/natur/blatter/

Punkt 4

ruheoase 3 1000

Ein Grün, das nie verblühen wird

Wenn Blumen nicht unsere Sache sind, wir oft reisen und uns nur Arten leisten können, die auch ohne Bewässerung lange überleben, oder wenn wir noch mehr Natur in unserer Wohnung haben wollen, dann wählen wir eine Fototapete Blätter. Grün auf einem Muster an der Wand in XXL-Version wird uns von dort, wo wir leben, wie eine Zauberformel direkt in den tropischen Dschungel entführen. Dies ist eine blitzschnelle Idee für die Metamorphose unseres Interieurs, und die Effekte sind sofort spürbar!

Stellen wir uns vor: Wir meditieren oder machen Yoga an einem Ort, der uns das Gefühl gibt, als ob wir uns im Grünen befinden würden. Dies ist eine Idee, die jedem Großstadtbewohner gefallen wird, der vom Lärm und von dem ständigen Verkehr auf den Straßen müde ist. Je nach Geschmack können wir eine Darstellung, die einen Tropenwald imitiert, oder ein Zeichenmuster mit Bananenblättern oder einer durchbrochenen Monstera wählen. Ein weiterer interessanter Vorschlag sind dekorative Motive mit Abbildungen von exotischen Tieren – bunten Papageien, Tigern oder Affen.

"Lieben Sie Ihr Zuhause, dann liebt es Sie auch."

Hornbach

Punkt 5

Von der Natur inspirierte Farben

Im alltäglichen Leben sind wir einer sehr großen Zahl von Reizen ausgesetzt. Telefone, Textnachrichten, Social-Media-Benachrichtigungen – wir könnten die Liste endlos fortführen. Deshalb sollten wir die Menge der Dinge minimieren, die unseren Geist ablenken und ihn zwingen können, ständig bereit zu sein. Eine minimalistische Innendeko, die nur auf den am meisten benötigten Möbeln und Ausstattungselementen basiert, ist der erste Schritt. Der zweite Schritt sollte eine sanfte und natürliche Farbpalette sein. An der Wand sollte entweder eine grüne Fototapete Blätter erscheinen und/oder der Raum sollte mit üppigen Pflanzen gefüllt werden – dies reicht aus, damit unser Zuhause Charakter erhält. Die Basis anderer Elemente sollten abgetönte Erdfarben sein. Beige, Creme, gebrochenes Weiß, Grautöne – solche Farbtöne werden nicht die erste Geige spielen, sondern werden zu einem perfekten Hintergrund für uns und unser Leben. Wir können uns in diesem Raum entspannen und ausruhen. Nicht nur unsere Augen sind von Computerbildschirmen und Handys müde. Unser ganzer Körper wird sich entspannen und erholen, und wir werden die Vorteile davon sehr schnell spüren.

Fazit

Eine Ruheoase ist keine Utopie oder ein unerreichbarer Ort, den wir uns bei der Meditation vorstellen können. Sie befindet sich buchstäblich in unserer greifbaren Nähe, wenn wir nur wissen, nach welchen Lösungen wir greifen sollten. Lassen wir uns von den Ideen in diesem Artikel inspirieren und zaubern wir uns den besten Ort auf der Erde!

 Punkt 6

Bücher zum Thema

Punkt 7

Siehe auch

Yogastudio gestalten - 10 Tipps für die Einrichtung

buddha tisch 250Wenn du in einen Yogaraum kommst, erwartest du ein spezielles Feeling. Allerdings unterscheidet sich die Erwartungshaltung zwischen Schülern unterschiedlicher Yogarichtungen. Der Ashtanga-Anhänger wird mit einer Kargheit zufrieden sein, die der Disziplin seines Übungspensums entspricht. Ein normaler Yoga-Anhänger wird eher eine helle, saubere Atmosphäre mit spirituellem Touch erhoffen. Bikram oder Iyengar - Fans stellen noch einmal ganz andere Anforderungen. Dennoch gibt es eine Reihe von Tipps, die jedem Yogastudio gut zu Gesicht stehen.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant