Yoga und Kraft

 

Das Boot | Narvasana

Paripurna-Navasana Yoga-Asana Nina-Mel
Kennguru, Paripurna-Navasana Yoga-Asana Nina-Mel, CC BY 3.0

Herabschauender Hund | Adho Mukha Svanasana

hund asana braun wiese

Adho Mukha Svanasana, der herabschauende Hund (oder auch nur "Hund" genannt) ist eine beliebte und bekannte Yoga Übung. Diese stehende Asana fordert Kraft und streckt den ganzen Körper. Sie wird energetisierend und beruhigt den Geist.

Handstand lernen Yoga

handstand quer tropfen

Handstand lernen im Yoga – 8 Tipps und dein Stand wird sicher

Einmal im Leben den Handstand lernen – das steht für viele noch auf der ihrer Wunschliste. An der Wand klappt es oft schon ganz gut, aber der freie Stand ist eine hohe Hürde. Doch es gibt hilfreiche Tipps, mit denen sich der Handstand meistern lässt, auch für länger im freien Stand. Wir geben raffinierte Tipps, die auf bewährten Pfaden in den Handstand führen, und zeigen Erfahrungsvideos von Handstand-Experten.

Krähe | Kakasana

kraehe see steine

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

muskelaufbau yoga uebung 1i 564

Yoga ist längst kein "Nischensport" mehr 

Obwohl noch immer deutlich mehr Frauen als Männer Yoga betreiben, erkämpft sich Yoga einen immer beliebteren Platz, auch unter männlichen Sportlern. War es früher gar "verpönt" auch nur als Mann das Wort "Yoga", in den Mund zu nehmen, entdecken auch Profisportler und Trainer die Vorzüge dieser Sportart. Viele Yoga-Stile sind heute deutlich schweißtreibender und muskelaufbauender als ein seichtes Entspannungs-Training. Auf einige Punkte sollte man achten.


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

overcoming gravity cover 564

Rezension Overcoming Gravity – Schwerkraft überwinden

Möchtest du im Rahmen deiner Yogapraxis den Handstand meistern? Komplexe und muskulär anspruchsvolle Flows im Ashtanga (Vinyasa) Yoga erlernen? Dann brauchst du ein gehöriges Maß an Kraft, Flexibilität und Kontrolle in vielen Bereichen deines Körpers.

Das Buch „Overcoming Gravity“ ist im strengen Sinne kein Yogabuch, enthält aber Trainingsprogramme für zahlreiche anspruchsvolle Asanas. Zudem wird es als „Bibel der Eigengewichtsübungen“ von seinen Lesern gefeiert. Wird es diesem Ruf gerecht? Und wie kann es deine Yogapraxis unterstützen?


 
 
 

Auch interessant