svastikasana grafik jh 564

Svastikasana ist eine Sitz-Asana, die glücksverheißend oder Stellung des Wohlwollens genannt wird. Hier findest du ein Video zur korrekten Ausführungen, Erläuterungen zur Stellung und Zitate zu Svastikasana aus alten Schriften.

Inhalt

Punkt 1

Die Ausführung von Svastikasana

Punkt 2

Svastikasana in alten Schriften

Hatha Yoga Pradipika - I. Kapitel "Über Verhaltensregeln und Asanas"

Vers I-21: An die Innenseite der Knie* und Oberschenkel soll der Yogi beide Fußsohlen richtig platzieren und mit geradem Körper auf dem Boden sitzen; dies wird Svastikasana genannt.

* Kommentator Brahmananda erläutert, dass hier mit "Knie" der in der Nähe vom Knie liegende Teil des Unterschenkels gemeint sei.

Gheranda Samhita - Kapitel II "Asana"

Vers 13: Der Yogi legt die Fußsohlen zwischen Knie und Schenkel (also zwischen Ober- und Unterschenkel) und sitzt mit geradem Körper. Dies nennt sich Svastikam-Asana, die glücksverheißende Asana (auch: Sitz der Freude)

 

Punkt 3

Erläuterungen zu Svastikasana

Sanskrit-Bedeutung

  • Svastikasana = Sitzhaltung (Asana) in Form eines Svastika.
  • Svastika = glückbringendes Symbol; Kreuzform; ein Hakenkreuz im Uhrzeigersinn;

Welche Sitzhaltung(en) nimmst du bevorzugt während der Meditation ein?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Padmasana (voller Lotussitz) 6 Stimmen
Svastikasana (glücksverheißener Sitz) 5 Stimmen
Siddhasana (halber Lotussitz) 4 Stimmen
Virasana (= Heldensitz, Fersen neben dem Gesäß) 2 Stimmen
Einfacher Schneidersitz (auch auf Bänkchen oder Sitzkissen) 2 Stimmen
Andere Sitzhaltung 2 Stimmen
Vajrasana (kniend auf den Fersen sitzen) 0 Stimmen
Auf einem Stuhl, nicht an die Rückenlehne angelehnt 0 Stimmen
Auf einem Stuhl, hinten angelehnt 0 Stimmen
Gemütlich angelehnt auf Sessel oder Couch 0 Stimmen

 

 

Geschrieben von

Peter Bödeker
Peter Bödeker

Peter hat Volkswirtschaftslehre studiert und arbeitet seit seinem Berufseinstieg im Bereich Internet und Publizistik. Nach seiner Tätigkeit im Agenturbereich und im Finanzsektor ist er seit 2002 selbständig als Autor und Betreiber von Internetseiten. Als Vater von drei Kindern treibt er in seiner Freizeit gerne Sport, meditiert und geht seiner Leidenschaft für spannende Bücher und ebensolche Filme nach. Zum Yoga hat in seiner Studienzeit in Hamburg gefunden, seine ersten Lehrer waren Hubi und Clive Sheridan.

https://www.yoga-welten.de

Schlagworte zum Artikel

gratis downloads schmal mh 564

Hier findest Du KOSTENLOS Übungsanleitungen, praktische Hilfen und hochwertige Inhalte zum Gratis-Download.

--> ... zu allen Downloads

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.