• Zitate zur Spiritualität

     

    Zitate zur Spiritualität

    Hier findest du Zitate zur Spiritualität von Patanjali, Buddha, Iyengar, Sivananda und vielen anderen.

    Wortherkunft

    Wortherkunft „Spiritualität“

    • Das Wort „Spiritualität“ kommt aus dem Lateinischen: Spiritus = Hauch oder Geist;
    • Im Altgriechischen bedeutet „spiro“ so viel wie „ich atme“.
    Definition

    Was versteht man unter Spiritualität?

    Man könnte den Eindruck haben, dass jede(r) unter Spiritualität etwas anderes versteht. Es gibt auch keine allgemein anerkannte Definition des Wortes. Aber im Grunde genommen könnte man Spiritualität als Hinwendung zu, Empfinden von und/oder Anschauung einer

    • rational und sinnlich nicht fassbaren,
    • nicht erklärbaren,
    • transzendenten

    Wirklichkeit verstehen, die

    • der für jedermann sichtbaren und erlebbaren Welt zugrunde liegt.

    Über dem Profanen

    Oftmals schwingt dabei auch mit, das Spirituelle einer übergeordneten, wertvolleren, klareren, reineren und/oder heiligeren Ebene zuzuordnen. Worte wie „Ganzheit“, „wahres Selbst“, Atman, „das Heilige“, „Verbundenheit mit allem“, „letzte Wahrheit“ oder „höchste Wirklichkeit“ werden gerne synonym zu Spiritualität verwendet.

    Wesen

    Die und/oder das Wesen der Spiritualität

    Je nach eigenem Glauben und Weltanschauung besiedeln ganz unterschiedliche Wesenheiten diese „Welt hinter der Welt“.

    Christentum

    Hier steht Spiritualität oftmals für eine Beziehung des Menschen zu Gott. Teilweise wurde und wird auch heute noch der Begriff synonym zu Frömmigkeit oder Religiosität verwendet.

    Buddhismus

    Auch der Buddhismus kennt Geister- und Götterwelten. Doch mit Spiritualität ist hier das Leben mit dem Ziel der Erleuchtung, sprich die Befolgung des von Buddha vorgegebenen Achtfachen Pfad gemeint.

    Hinduismus

    Die hinduistische Spiritualität ist in ihrer Vielfalt wohl unübertroffen. Ein bunter Götterereigen, Mantren, Meditationstechniken, Askese... alles kann und ist in der hinduistischen Welt spirituell.

    Islam

    Hier wird Spiritualität oftmals als eine Verbundenheit mit Gott und dem Befolgen von dessen Geboten im Sinne der heiligen Schriften verstanden.

    Spirituelle Erfahrungen

    Spirituelle Erfahrungen

    Das traditionelle Yoga strebt die Befreiung mittels des vollendeten Samadhi-Zustandes an. Hierin liegt die ultimative, den Yogi befreiende spirituelle Erfahrung im Yoga. Doch heutzutage wird vieles als spirituelle Erfahrung deklariert, vom eindrucksvollen Sonnenaufgang bis zur Nahtoderfahrung.

    Hier auf Yoga-Welten.de haben Zitate gesammelt, die dieses breite Spektrum der Spiritualität mit kurzen, aber bedeutsamen Worten nachzeichnen wollen.

  • Geburtstag

    Yoga Sprüche und Zitate zum Geburtstag

Seite 3 von 3

gratis downloads schmal mh 564

Hier findest Du KOSTENLOS Übungsanleitungen, praktische Hilfen und hochwertige Inhalte zum Gratis-Download.

--> ... zu allen Downloads

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.